Bitterer Beigeschmack bei Kunstrasen-Projekt

21.03.2009, 10:27 Uhr | 1185 Aufrufe
Kunstrasenplatz im SportforumIn der letzten Woche hat der Chemnitzer Stadtrat über die Verteilung der rund 30 Millionen Euro entschieden, welche durch das Konjunkturpaket II an die Stadt insgesamt fließen sollen. Gut ist, dass es in diesem Jahr endlich zur Errichtung von Kunstrasenplätzen in Chemnitz kommen wird, und zwar nicht nur wie ursprümglich geplant, zwei Stück, sondern sogar drei. Auch der CFC profitiert davon, denn das Sportforum in Reichenhain ist einer der drei Standorte, wo eine solche Plastewiese errichtet wird. Allerdings ist auch ein dicker Wermutstropfen dabei, auf den die Chemnitzer Freie Presse in ihrer gestrigen Ausgabe aufmerksam machte. Die Gelder für den Kunstrasen im Sportforum wurden nämlich bereits 2005 bewilligt, und zwar glatte 500.000 Euro. Dies reicht allerdings nur für das reine Errichten des Sportplatzes aus. Etwaige Umzäunungen, Zuwege, Beleuchtung, eine kleine Traverse, oder dazugehörige Umkleidekabinen können von diesem Geld nicht mit errichtet werden.

Der Stadtrat entschied sich letzte Woche dagegen, für das Projekt aus dem Konjunkturpaket II eine weitere Million "locker" zu machen, um all diese Wünsche zu erfüllen. Es gab lediglich einen kleinen Nachschlag von 128.000 Euro. Für den Club heißt dies, dass man auf dem Platz in Zukunft zwar Trainingsbetrieb abhalten kann, was bei winterlichen Bedingungen wie in diesem Jahr eine große Verbesserung darstellt, aber das man für Testspiele mit entsprechenden Zuschaueraufkommen weiter auf gut ausgebaute Anlagen wie in Flöha, Gelenau oder Großschirma ausweichen muss. Einigkeit wurde wenigstens darüber erzielt, dass der Platz hinter dem alten Befehlsturm des Sportforums entstehen soll. Die zwei weiteren Chemnitzer Kunstrasenplätze entstehen an der Beyerstraße (VfB Fortuna) und in Rabenstein (SG Handwerk).

Weitere News

24.03.2009, 08:34 Uhr
Sonnenberg und Bachmann schwingen die Stifte

23.03.2009, 19:19 Uhr
Himmelblaues Sextett ohne Berlin-Fahrkarte

22.03.2009, 14:12 Uhr
Knapp 100 Helfer beim Abriss der Gartensparte dabei

21.03.2009, 10:27 Uhr
Bitterer Beigeschmack bei Kunstrasen-Projekt

20.03.2009, 15:20 Uhr
Heimspiel der A-Junioren findet im Sportforum statt

20.03.2009, 09:02 Uhr
Einsiedler Brauerei will Sponsoring überprüfen

18.03.2009, 15:01 Uhr
Vision 2020 - eine Projektstudie zum Ausbau der Fischerwiese