Wolfsburg-Ersatz: Das Stadtderby in der Landesliga

25.03.2010, 12:38 Uhr | 1354 Aufrufe
Wer angesichts der Tabellensituation in der Regionalliga nur wenig Laune verspürt, am Sonntag als Club-Fan in Richtung Wolfsburg aufzubrechen, der sollte mal einen Blick auf die Tabellensituation in der sächsischen Landesliga werfen. Kaum zu glauben, aber wirklich wahr: Es stehen gleich zwei Teams aus Chemnitz an der Tabellenspitze - der VfB Fortuna und der CFC II. Und am kommenden Sonntag, den 28.03.10, treffen diese beiden Mannschaften im Sportforum an der Reichenhainer Straße aufeinander. Für den CFC II ist die Ansetzung ein kleiner Nachteil, denn durch das Wolfsburg-Spiel kann Trainer Kay-Uwe Jendrossek diesmal nicht mit Ergänzungsspielern von der Ersten rechnen. Der Anstoß zu diesem Stadtderby erfolgt 15.00 Uhr im Sportforum.

Im Hinspiel hatte es an der Chemnitztalstraße ein leistungsgerechtes Unentschieden gegeben. Der CFC II glich die zweifache Führung der Gastgeber jeweils aus. Interessante Note am Rande: Das 2:2 erzielte damals der reaktivierte Ex-Profi Steve Rolleder vom Elfmeterpunkt. Mittlerweile steckt "Rolle" aber im gelb-blauen Trikot des VfB Fortuna. Vereinschef Stefan Gering holte den ehemaligen CFC-Stürmer in der Winterpause in sein Team.

Weitere News

29.03.2010, 20:07 Uhr
Termine für die letzten 7 Spieltage stehen fest

29.03.2010, 17:27 Uhr
Thönelt und Peßolat angeschlagen, Richter gesperrt

26.03.2010, 10:07 Uhr
Standort des Kunstrasenplatzes im SpoFo ist entschieden

25.03.2010, 12:38 Uhr
Wolfsburg-Ersatz: Das Stadtderby in der Landesliga

24.03.2010, 10:10 Uhr
Oster-Sonderöffnungszeiten beim CFC-Fanshop

23.03.2010, 20:29 Uhr
Ein Spiel Sperre für Jansen - Nachholer gegen Pauli II datiert

23.03.2010, 10:04 Uhr
Tobias Becker nicht im Mannschaftstraining