Kellig, Klömich und Gewelke verletzt

03.08.2010, 16:36 Uhr | 536 Aufrufe
Auch in dieser Trainingswoche stehen Cheftrainer Gerd Schädlich drei himmelblaue Kicker nicht zur Verfügung: Steffen Kellig absolviert nach seiner OP am linken Fußgelenk das notwendige Physiotherapie- und Reha-Programm. Neuzugang Rene Gewelke kann aufgrund einer erneuten Muskelverletzung im linken Oberschenkel nur ein Teiltraining absolvieren. Torhüter Sebastian Klömich absolviert nach seinem Wadenbeinbruch weiter das entsprechende Aufbautraining.

Weitere News

04.08.2010, 16:38 Uhr
CFC testet Linksverteidiger

04.08.2010, 12:58 Uhr
Die Bullenjagd kann beginnen - Start in die neue Saison

04.08.2010, 07:34 Uhr
Kartenvorverkauf für RL-Auftakt und DFB-Pokal

03.08.2010, 16:36 Uhr
Kellig, Klömich und Gewelke verletzt

30.07.2010, 23:27 Uhr
CFC & Cottbus: Erreichen des Saisonziels wird schwer

27.07.2010, 21:37 Uhr
Harmloser Sieg: Oberlungwitz - CFC 0:10

27.07.2010, 12:56 Uhr
Generalprobe gegen Cottbus mit Party