CFC beteiligt sich am 1. Eisfußball-Turnier der "Wild Boys"

09.09.2010, 09:32 Uhr | 623 Aufrufe
Der Chemnitzer FC wird sich laut dem ERV Chemnitz 07 mit einem eigenen Team an der Saisoneröffnung der "Wild Boys" beteiligen. Am 25.09.10 steigt bei den Jungs aus dem Küchwald ein ganztägiges Programm, mit dem der Chemnitzer Eishockeyverein auf sich aufmerksam und auf seine Saison einstimmen will. Auf dem Plan steht dabei u.a. ein lustiges Eisfußball-Turnier, in dem insgesamt acht Teams antreten sollen. Gespielt wird auf der Eisfläche - allerdings mit normalen Turnschuhen, womit Schnelligkeit und Bewegung dem glatten Untergrund angepasst werden müssen. Die Spieler sind dabei durch Helm und Kleidung der Kufencracks geschützt. Die Idee zum "Eisfußball" geht auf Stefan Raab zurück.

Ob Gerd Schädlich tatsächlich bei seinem knappen Kader ein paar Jungs seiner ersten Elf für das Gaudi "opfert", bleibt allerdings abzuwarten. Angesichts der auflaufenden Konkurrenz (Starterfeld laut ERV-Homepage: Metro Lions (Metro Röhrsdorf), Smoking Angels (Cigarrencontor Chemnitz), Jananda Bulls (Jananda Veranstaltungsservice), Eiskalte Vollstrecker (Staatsanwaltschaft/Gericht), KC – Chemnitz (Lara Diner), Albamed, Versatel) tun es vielleicht auch ein paar Heißsporne aus dem Nachwuchsbereich. Das Turnier findet am 25.09.10 in der Zeit von 12.00 bis 16.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Nach dem Eisfußball-Turnier starten die "Wild Boys" mit einem Testspiel gegen die Blue Devils Weiden in die Saison.

Noch mehr Infos zum Eisfußball-Turnier und der Saisoneröffnung des ERV Chemnitz findet man auf der Homepage der Wild Boys.

Weitere News

14.09.2010, 10:10 Uhr
Baustart für den Kunstrasenplatz im Sportforum

13.09.2010, 16:39 Uhr
Bankert und Gewelke wieder im Mannschaftstraining

10.09.2010, 16:19 Uhr
80% der Halle-Karten verkauft - Kein offizieller Verkauf am Spielort

09.09.2010, 09:32 Uhr
CFC beteiligt sich am 1. Eisfußball-Turnier der "Wild Boys"

08.09.2010, 10:13 Uhr
Autogrammstunde und verlängerte Öffnungszeiten

07.09.2010, 22:40 Uhr
Spielplan weiter gefestigt - 3 Spieler im Teiltraining

06.09.2010, 20:13 Uhr
Schädlich macht sich Luft: "Schweinebedingungen" im Winter!