Philipp Pentke beginnt mit leichten Lauftraining

01.04.2011, 09:07 Uhr | 811 Aufrufe
Philipp Pentke wieder im Training!Gestern, genau 12.00 Uhr, fand im Sportforum die offizielle Pressekonferenz des CFC anläßlich des Spiels bei Braunschweig II statt. Zu den letzten Infos aus dem himmelblauen Lager gehörte u.a., daß Regionalliga-Torschützenkönig Benjamin Förster zuletzt nur leichte Ballübungen und Lauftraining absolvieren konnte, sein Einsatz am Samstag aber nicht gefährdet ist. Die viel wichtigere und fast erlösend wirkende Information war aber, daß Stammtorhüter Philipp Pentke in dieser Woche mit leichten Übungen wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen ist. Seit Beginn des Jahres 2011 plagte sich die Nummer Eins im Tor mit Symptomen des Pfeifferschen Drüsenfiebers herum. Kurz nach dem heutigen Mittag startet die Mannschaft in Richtung Braunschweig - mit einer Übernachtung - zum "Unternehmen Auswärtssieg".

Surftipp:
» Sachsen-Fernsehen: Pentke beginnt mit leichten Training

Weitere News

03.04.2011, 16:24 Uhr
Zweite kommt über 0:0 gegen Chemie nicht hinaus

02.04.2011, 07:08 Uhr
Bad Muskau muss noch auf den CFC warten

01.04.2011, 10:26 Uhr
Heidenau-Pokalspiel nach Bad Muskau verlegt!

01.04.2011, 09:07 Uhr
Philipp Pentke beginnt mit leichten Lauftraining

01.04.2011, 08:12 Uhr
Feldversuch: Heimtickets jetzt auch in der Fanhalle

31.03.2011, 12:36 Uhr
Chemnitzer FC II am Sonntag gegen Sachsen Leipzig

30.03.2011, 09:58 Uhr
Kurbjuweit nicht im Trainingsbetrieb