Tickets für das SaPo-Viertelfinale im Fanshop erhältlich

13.04.2011, 17:52 Uhr | 549 Aufrufe
Die Eintrittskarte zum SpielAm nächsten Mittwoch, den 20.04.11, muss der Chemnitzer FC ab 18.00 Uhr im Viertelfinale des Sachsenpokals beim Heidenauer SV antreten. Für dieses Spiel sind ab sofort Tickets im CFC-Fanshop erhältlich. Der Fanshop hat von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Für den Zutritt zum himmelblauen Pokal-Neuland wird folgende Gebühr erhoben:

Vollzahler: 6,00 Euro
Ermässigt (Studenten, Schüler, Rentner): 4,00 Euro


Insgesamt stehen den himmelblauen Fans 350 Tickets (250 Vollzahler, 100 ermässigte Tickets) zur Verfügung. In das Sportforum Heidenau passen insgesamt 2.500 Zuschauer. Im diesjährigen Sachsenpokal warf der HSV erst den FSV Dippoldiswalde (4:1), dann den FSV Krumhermersdorf (3:1) und zuletzt Einheit Kamenz (2:1 n.V.) jeweils auswärts (!) aus dem Pokalwettbewerb.

Derweil bahnt sich im Viertelfinale zwischen dem VfB Zwenkau und Dynamo Dresden der nächste Pokal-Irrsinn an. Erst wollte der VfB im heimischen "Stadion am Eichholz" spielen, doch dies wurde von der örtlichen Polizeidirektion untersagt. Eine Anfrage in Richtung Markranstädt blockte der dortige SSV ab. Daraufhin fragte man bei Sachsen Leipzig nach, ob man den "Alfred-Kunze-Sportpark" nutzen könnte. Doch dieses Ansinnen wurde vom Sächsischen Innenministerium mit der Begründung, den AKS nicht mit genügend Einsatzkräften absichern zu können, abgelehnt. Nächster Akt: Dynamo bot Zwenkau an, im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion zu spielen und das Heimrecht zu tauschen. Das lehnte wiederum der VfB-Vorstand ab, der das Spiel unbedingt in der Region Leipzig austragen möchte. Letzter Stand ist nun, die Partie im alten Zentralstadion auszutragen, wozu auch der SFV seinen Segen gegeben hat. Nun muss der Bezirksligist jedoch eine Stadionmiete von 50.000 € stemmen und noch einmal 5.000 € für Sicherheitspersonal aufbringen. Eine Anfrage an den SFV wegen finanzieller Unterstützung wurde vom Verband bereits abgelehnt. Der VfB sucht nun nach Sponsoren, um das Spiel am 26. April im ZS irgendwie finanzieren und austragen zu können.

Die weiteren Partien im Viertelfinale:
Radebeuler BC - SSV Markranstädt 0:2 (Spiel vom 26. März)
VfB Auerbach - RasenBallsport Leipzig (21. April, 18.30 Uhr)

Surftipp:
» Zur Homepage des Gastgebers

Weitere News

18.04.2011, 18:26 Uhr
Plastewiese im Sportforum wartet auf Eröffnung

15.04.2011, 09:03 Uhr
Jetzt zum CFC-Fanclubturnier 2011 anmelden!

14.04.2011, 14:06 Uhr
Gerd Schädlich in der FP: "Der Mannschaft vertrauen und Ruhe bewahren"

13.04.2011, 17:52 Uhr
Tickets für das SaPo-Viertelfinale im Fanshop erhältlich

13.04.2011, 12:00 Uhr
Kleine Nachlese zur Eröffnung der Tietz-Ausstellung

12.04.2011, 16:37 Uhr
Wadenverletzung bei Ronny Garbuschewski

08.04.2011, 15:28 Uhr
"Strafraum Sachsen" - Ausstellung im Tietz