Termin für SaPo-Halbfinale ist festgezurrt

28.04.2011, 14:06 Uhr | 468 Aufrufe
Sowohl die offizielle Homepage des Chemnitzer FC als auch die des SSV Markranstädt vermelden Vollzug in Sachen Pokaltermin. Das Halbfinale im Sachsenpokal zwischen Landesliga-Spitzenreiter SSV und Regionalliga-Spitzenreiter CFC wird am Mittwoch, den 11.05.11 ausgetragen. Der Anpfiff im Markranstädter Stadion am Bad ertönt 19.00 Uhr.

Beim letzten Aufeinandertreffen beider Vereine gab es im Frühjahr 2008 beim Oberliga-Punktspiel in Markranstädt nur ein müdes 1:1. Aber auch im Pokal wurden bisher zweimal die Klingen gekreuzt. 1997 unterlag der Gastgeber dem Club mit 0:2 und fünf Jahre später gar mit 1:5, trotz einer roten Karte für den damaligen CFC-Keeper Holger Hiemann.

Im laufenden Pokalwettbewerb hat der SSV Markranstädt bereits folgende Vereine aus dem Rennen gekegelt: SV Tresenwald Machern 0:8 (A), SV Lipsia Eutritzsch 0:3 (A), VfL Pirna-Copitz 07 2:9 (A), SV Naunhof 1920 2:1 (H), im Achtelfinale den VfB Fortuna Chemnitz 1:2 (A) und im Viertelfinale den Radebeuler BC 08 0:2 (A).

Für das Pokalhalbfinale hat der SSV bereits die Eintrittspreise auf seiner Homepage veröffentlicht:
- Tribüne: 10,00 €
- Stehplatz: 7,00 €
- Stehplatz ermäßigt: 4,00 € (Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte)


Das Programmheft zum Spiel kostet 1,00 €. Die Stadionkassen öffnen ab 17.30 Uhr. Im zweiten Halbfinale trifft am gleichen Tag - allerdings bereits ab 18.00 Uhr - im alten Leipziger Zentralstadion die österreichische Brause-Elf auf die SG Dynamo Dresden.

Weitere News

03.05.2011, 10:51 Uhr
DFB beschließt erneute Reform der Regionalliga

30.04.2011, 10:28 Uhr
Erstes Club-Treffen in der "Vereinten Kraft"

29.04.2011, 12:53 Uhr
Lesung mit Andreas Gläser im Fanprojekt Chemnitz

28.04.2011, 14:06 Uhr
Termin für SaPo-Halbfinale ist festgezurrt

27.04.2011, 18:24 Uhr
Hurra, Hurra - die Lizenz ist da !!

27.04.2011, 10:22 Uhr
Carsten Sträßer bei Aufwärmtraining verletzt

26.04.2011, 10:27 Uhr
Mittwoch: "Tag der Kurve" in der Fanhalle