111 x JA für das Neue Stadion in Chemnitz!

02.10.2011, 12:10 Uhr | 535 Aufrufe
Noch drei Tage sind es bis zum Finale im Stadtverordnetensaal des Chemnitzer Rathauses. Am nächsten Mittwoch, den 05.10.11, sollen die Stadträte ab 15 Uhr darüber entscheiden, ob an der Gellertstraße ein Stadion-Neubau entstehen wird oder nicht. Es ist davon auszugehen, daß sich die Stadion-Gegner und die Befürworter während der Sitzung einen langen verbalen Schlagabtausch liefern werden, bevor es überhaupt zur Abstimmung kommt. Wer ab 15 Uhr noch nicht kann, für den bestehen auch später noch gute Chancen, die Entscheidung live verfolgen zu können. Die Sitzung des Stadtrates wird auf einer Leinwand auf den Neumarkt übertragen.

Das die Entscheidung über das JA oder NEIN knapp werden könnte, zeigte allein der gestrige Tag. Punktgenau zum Auswärtsspiel informierten ab 15 Uhr die Grüne Jugend und die Jungen Liberalen in einer gemeinsamen Aktion die Chemnitzer Bürger vor dem Rathaus über ihre ablehnende Haltung zum Stadion-Neubau. Wer danach nach Hause kam und die Freie Presse oder die Chemnitzer Morgenpost aufschlug, las wiederum eine große Anzeige für den geplanten Neubau. Insgesamt 111 Persönlichkeiten aus allen gesellschaftlichen Kreisen warben mit ihrem Namen für ein neues Stadion an der Gellertstraße.

Weitere News

04.10.2011, 10:52 Uhr

04.10.2011, 09:00 Uhr

03.10.2011, 10:00 Uhr

02.10.2011, 12:10 Uhr
111 x JA für das Neue Stadion in Chemnitz!

29.09.2011, 10:17 Uhr

27.09.2011, 18:37 Uhr

27.09.2011, 09:56 Uhr