CFC beim MDR am Samstag erneut in Live-Schalte zu sehen

26.04.2012, 10:15 Uhr | 786 Aufrufe
Der MDR scheint mittlerweile großen Gefallen an den Konferenzschaltungen aus der 3. Liga gefunden zu haben. Am kommenden Samstag, den 28.04.12, wird es bewegte Bilder vom vorletzten Spieltag live aus den Stadien in Chemnitz und Jena auf die heimische Mattscheibe geben. Der MDR überträgt ab 13:25 Uhr in einer Sondersendung "Sport im Osten extra" den Aufstiegsgipfel CFC-RWE und den Abstiegsknaller FCC-SVW in einer Live-Konferenz. Für alle Fans, die nicht am Fernseher dabei sein können, gibt es im Internet unter www.mdr.de/sport die Drittliga-Konferenz auch als Livestream. Die reguläre Sendung "Sport im Osten" fängt dafür erst 17:15 Uhr an.

Tipp: Wer noch keine Karten für das Aufstiegsduell gegen Erfurt hat, der sollte heute in der Zeit von 16-20 Uhr in der Sachsenallee vorbeischauen. Neben Tickets für das Spiel kann man sich gleichzeitig Autogramme und Fotos von unseren Kickern Pavel Dobry, Ronny Garbuschewski, Marcel Schlosser und Marcel Wilke sichern!

Weitere News

28.04.2012, 09:25 Uhr
Wer schnappt sich Platz 3? Die Analyse

26.04.2012, 16:35 Uhr
Silvio Bankert bleibt bis 2014 ein Himmelblauer

26.04.2012, 15:50 Uhr
Mai-Ausflug zur Hundertjährigen Eiche nach Reichenbrand

26.04.2012, 10:15 Uhr
CFC beim MDR am Samstag erneut in Live-Schalte zu sehen

24.04.2012, 18:46 Uhr
Chemnitz erhält Zulassung für Liga 2 und 3

24.04.2012, 14:58 Uhr
Offizielles CFC-Fanclubturnier findet am 20. Mai statt

23.04.2012, 15:18 Uhr
Mittwochabend: Rangierarbeiten auf der Fischerwiese