Mit neuer Fanlektüre in die neue Saison

20.07.2012, 09:27 Uhr | 436 Aufrufe
Der kleine Zeitvertreib Nr. 8Pünktlich zum Start in die funkelnagelneue Saison 2012-13 gibt es für die himmelblaue Fangemeinde wieder neue Schmöker-Literatur. Die nunmehr 8. Ausgabe von "Der kleine Zeitvertreib" kommt mit einem literarischen Lächeln daherspaziert - und das in einem Sommer, der macht, was er will. Und dabei hat sich die neue Ausgabe im Vergleich zu seinem (Winter-)Vorgänger nicht sonderlich verändert. Auf wie schon zuletzt insgesamt 120 Seiten erwartet den Leser allerhand Interessantes, Wissenswertes und Spannendes aus der Welt des runden Leders.

Die Autoren empfehlen:

+ wir berichten zum einen von allen Rückrunden- und Sachsenpokal sowie Testspielen des Chemnitzer FC und zum anderen aus insgesamt 10 Ländern (Belgien, Deutschland, England, Frankreich, Italien, Österreich, Polen, Rumänien, Tschechien, Ungarn)
+ wir nehmen Stellung zu den Ereignissen, welche sich bei dem Relegations-Rückspiel um den Aufstieg in die 1. Bundesliga zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC Berlin zugetragen hat
+ wir geben einen Überblick zu den zuletzt publizierten Fanzines unserer Kollegen

Genug der kurzen Vorrede – das Lesevergnügen gehört nun Euch…
Das „dicke“ in schwarz-weiß gehaltene Heftchen kostet nach wie vor solide 2,00 Euro.

Zu erwerben ist "Der kleine Zeitvertreib 8" entweder direkt in der Fanhalle am kommenden Samstag gegen den SV Babelsberg 03 oder zum zweiten Heimspiel gegen den SV Darmstadt. Wer das nicht packt, kann hier das Heftchen bestellen: lenny@cfcfans.de

Weitere News

01.08.2012, 14:50 Uhr
4.000 Tickets für DFB-Pokalkracher abgesetzt

25.07.2012, 16:28 Uhr
VVK für Chemnitz-Dresden startet ab nächsten Dienstag

24.07.2012, 13:08 Uhr
CFC-Auswärtsspiel als Video-Livestream im MDR

20.07.2012, 09:27 Uhr
Mit neuer Fanlektüre in die neue Saison

18.07.2012, 19:53 Uhr
Geschafft! Stadionprojekt nimmt die nächste Hürde!!

16.07.2012, 00:13 Uhr
3. Finale um die himmelblaue Zukunft im Chemnitzer Rathaus!

13.07.2012, 22:40 Uhr
Chemnitz behält saubere Testspielweste auch gegen Newcastle