Sachsenpokal - Tickets vor Ort und nicht im Fanshop

10.10.2013, 08:25 Uhr | 1039 Aufrufe
Europapokal!Am Sonntag gastiert der Chemnitzer FC in der 3. Runde des Sachsenpokals beim Döbelner SC. Dabei stehen gleich zwei Debüts ins Haus. Zum ersten Mal wird beim CFC der neue Cheftrainer Karsten Heine an der Seitenlinie stehen, zudem ist es das erste Duell zwischen diesen beiden Vereinen überhaupt. Gespielt wird im Stadion "Am Bürgergarten", der Anstoss erfolgt 14.00 Uhr.

Die aktive Szene aus der Südkurve hat unter dem augenzwinkernden Schlagwort "Europapokal!" zur Fahrt nach Döbeln und zu einem Marsch zum Stadion aufgerufen. Mit der Bahn gehts ab 10.06 Uhr vom Bahnsteig 7 im Chemnitzer Hauptbahnhof los (Ankunft Döbeln 10.46 Uhr), gegen 11 Uhr wird sich am Döbelner Niedermarkt getroffen, und nach einem gemütlichen Hopfenfrühstück geht es dann gemeinsam zu Fuß zum Stadion "Am Bürgergarten".

Für dieses Pokalspiel findet in Chemnitz kein Vorverkauf statt, die Tickets müssen in Döbeln am Kassenhäuschen erworben werden. Kostenpunkt: 7 Euro (Vollzahler) bzw. 5 Euro (Ermässigt). Für alle Autofahrer wird der Parkplatz an der Friedrichstraße (ehemaliges Militärgelände) empfohlen. Laut Gastgeber werden die Parkmöglichkeiten entsprechend ausgeschildert.

Surftipp:
» News vom 09.09.13: Sachsenpokal-Premiere: CFC muss zum Döbelner SC

Weitere News

14.10.2013, 15:37 Uhr
SaPo-Achtelfinale: Der CFC muss zur BSG Chemie Leipzig

13.10.2013, 23:15 Uhr
Sachsenpokal-Achtelfinale wird am Montag ausgelost

10.10.2013, 22:50 Uhr
Grünes Licht für Fiwi 2.0: Keine Einwände der EU zu befürchten

10.10.2013, 08:25 Uhr
Sachsenpokal - Tickets vor Ort und nicht im Fanshop

09.10.2013, 09:25 Uhr
CFC-Stammtisch mit Personal-Überraschung

08.10.2013, 20:11 Uhr
Karsten Heine neuer CFC-Cheftrainer!

07.10.2013, 16:04 Uhr
Sportdirektor Jörg Emmerich in Döbeln auf der Bank?