CFC-Heimspiel gegen Erfurt findet 24 Stunden später statt

13.03.2014, 16:56 Uhr | 839 Aufrufe
Laut Homepage des FC Rot-Weiß Erfurt und aktueller Presse-Information des CFC ist das Gastspiel der Thüringer am 34. Spieltag in Chemnitz um einen Tag nach hinten verlegt worden. Statt am Samstag, den 12. April, wird das Ost-Duell nun am Sonntag, den 13. April stattfinden. Der Anstoss auf der Baustelle an der Gellertstraße erfolgt 14.00 Uhr. Als Grund für die Verlegung werden auf der Homepage der Thüringer "Anordnungen der Sicherheitsbehörden" angegeben. Beide Vereine als auch die übertragenden TV-Anstalten haben der Verlegung zugestimmt.

Weitere News

18.03.2014, 16:30 Uhr
SaPo-Halbfinale: CFC muss am 9. April zum VfB Auerbach

18.03.2014, 08:45 Uhr
Vorzeitiges Saisonende für Garbuschewski? Mittelfußbruch!

14.03.2014, 09:05 Uhr
Hinweise zum Ticketvorverkauf CFC-Halle und RaBaSpo-CFC

13.03.2014, 16:56 Uhr
CFC-Heimspiel gegen Erfurt findet 24 Stunden später statt

13.03.2014, 10:45 Uhr
Baustelle Fischerwiese: Jetzt ist auch die Nordkurve weg

12.03.2014, 15:21 Uhr
Garbuschewski, Hensel & Mauersberger nur im Teiltraining

07.03.2014, 22:59 Uhr
Termine für die Spieltage 33 und 34 stehen