Letzte Fan-Infos vor dem Ostduell bzgl. Zaunfahnen & Choreo

11.04.2014, 12:55 Uhr | 785 Aufrufe
Der Chemnitzer FC hat heute letzte Fan-Infos vor dem traditionsreichen Ostduell zwischen dem Club und dem FC Rot-Weiß Erfurt veröffentlicht. Aufgrund der Sichtverhältnisse und der zu erwartenden Zuschauerzahl soll die Gegengerade ohne Zaunfahnen bleiben. Dafür wird es zum ersten Mal auf der Fiwi-Baustelle eine Choreo der aktiven Szene im Block 4B geben.

Keine Zaunfahnen an der Gegengeraden

Der CFC möchte seine Fans aufgrund zu erwartenden, erhöhten Zuschauerresonanz am Sonntag um Verständnis dafür bitten, dass am Zaun der Gegengeraden keine Banner gehängt werden können. Wir möchten allen Stadionbesuchern, besonders den Kindern, freie Sicht auf das Spielfeld gewährleisten.

Choreographie

Außerdem hat unsere aktive Fanszene in mühsamer Arbeit eine große Choreografie vorbereitet, die erstmals im Fan-Ausweichblock 4B stattfindet. Die wird beim Einlaufen der Mannschaften gezeigt. Da es sich um eine Blockfahne handelt, bitten wir die Fans, die sich nicht an der Choreo beteiligen möchten, für den Moment des Hochhaltens kurzfristig an die Seiten des Blocks oder in Absprache mit dem Ordnungsdienst in den Block 4A auszuweichen.

Der Chemnitzer FC dankt seinen Anhängern für das Verständnis für diese Ausnahmeregelung!

Weitere News

17.04.2014, 15:25 Uhr
Fiwi-Baustelle: In der Südkurve geht es flott voran

17.04.2014, 09:15 Uhr
Himmelblaues Sextett im österlichen Krankenzimmer

15.04.2014, 08:08 Uhr
Komplizierte Gesichtsverletzung bringt Saisonende für Kevin Conrad

11.04.2014, 12:55 Uhr
Letzte Fan-Infos vor dem Ostduell bzgl. Zaunfahnen & Choreo

11.04.2014, 08:26 Uhr
Bittere Pokal-Folgen: Mauersberger mit Muskelfaserriss

10.04.2014, 15:55 Uhr
Chemnitz - Erfurt im MDR-Livestream

10.04.2014, 13:30 Uhr
CFC-Stammtisch mit Sportdirektor Stephan Beutel