Ohne Löning, Fenin und Batz nach Würzburg

25.09.2015, 08:32 Uhr | 799 Aufrufe
Rückenprobleme: Martin FeninKarsten Heine muss heute Abend bei der Punktspielpremiere des CFC gegen die Würzburger Kickers auf drei seiner Kicker verzichten. Stürmer Frank Löning ist noch nicht wieder fit, er plagt sich mit einer Sehne im Oberschenkel herum. Heine in der Morgenpost: "Das hat aber nichts mehr mit seinem Muskelfaserriss zu tun, den er sich in Magdeburg zugezogen hat. Der ist ausgeheilt." Ebenfalls angeschlagen ist Sturm-Kollege Martin Fenin. Der 16-fache tschechische Nationalspieler leidet derzeit unter Rückenproblemen. Auch bei Torhüter Daniel Batz zwickt es im Rücken, so dass Kevin Tittel - der bereits gegen Stuttgart II auf der Bank saß - als Ersatzmann mit nach Würzburg fahren wird.

Weitere News

29.09.2015, 15:16 Uhr
Martin Fenin verletzt / Freitagstestspiel bei IFA Chemnitz

29.09.2015, 08:19 Uhr
Vorverkauf für Sachsenpokal-Achtelfinale beginnt

27.09.2015, 14:00 Uhr
Tipp für kommenden Mittwoch: Christoph Schurian zu Gast im Fanprojekt

25.09.2015, 08:32 Uhr
Ohne Löning, Fenin und Batz nach Würzburg

21.09.2015, 15:08 Uhr
DFB sperrt Kevin Conrad für ein Spiel

18.09.2015, 08:46 Uhr
Wiedersehen mit Dynamo am 10. Oktober

17.09.2015, 15:12 Uhr
Heimspiel gegen Erfurt findet einen Tag eher statt!