Ex-Hallenser Pierre Kleinheider erneut im Test

27.07.2016, 12:59 Uhr | 2113 Aufrufe
Beim Chemnitzer FC befindet sich derzeit Torhüter Pierre Kleinheider erneut im Test. Der ehemalige Hallenser Keeper war bereits im Frühjahr 2016 beim CFC zum Probetraining zu Gast, aber da stand nach Heines Willen plötzlich der Herthaner Marius Gersbeck in der Tür und auch sofort im Tor. Nun bekommt Kleinheider sozusagen eine zweite Chance, sich für den himmelblauen Kader zu empfehlen. Nachdem es im Frühjahr mit dem Club nicht geklappt hatte, ging der 1,90-m-Mann nach Aachen. Dort lief sein Vertrag im Juni 2016 aus. CFC-Sportdirektor Stephan Beutel hatte erst am Montag bei der Team-Präsentation auf dem Jakobikirchplatz verkündet, dass der himmelblaue Kader noch um einen Torhüter ergänzt werden soll.

Weitere News

02.08.2016, 00:34 Uhr
Fiwi 2.0: "community4you-Arena" ist Wunschname des Sponsors

01.08.2016, 08:41 Uhr
Heißt die Fischerwiese ab heute "community4you-Arena"!?

28.07.2016, 08:42 Uhr
Kevin Conrad: Mannschaftskapitän mit neuer Armbinde

27.07.2016, 12:59 Uhr
Ex-Hallenser Pierre Kleinheider erneut im Test

26.07.2016, 09:30 Uhr
Teamvorstellung & Autogrammstunde am Jakobikirchplatz

24.07.2016, 17:59 Uhr
Erfolgreiche Generalprobe - 1:1 gegen Nürnberg

22.07.2016, 14:21 Uhr
DFB überrascht mit weiteren zeitgenauen Ansetzungen