Statt Vorgaben fürs Punktekonto zählt jetzt der Zusammenhalt

28.11.2017, 10:34 Uhr | 1131 Aufrufe
Sportvorstand Steffen ZiffertVor genau 20 Tagen gab Sportvorstand Steffen Ziffert unter www.tag24.de ein klares Statement ab: "Ich werde der Mannschaft eine Punkteanzahl vorgeben. Wir haben inklusive Zwickau noch fünf Partien bis zur Winterpause. Da müssen mindestens sieben Zähler kommen." Der Club hatte vor dieser Ansage gerade in Auerbach im Sachsenpokal und kurz darauf beim Aufsteiger in Meppen sein Punktspiel verloren. Ziffert sah sich genötigt, die Zügel anzuziehen. Auch zur Aufstellung hatte "Ziff" eigene Gedanken: "Wir haben jetzt viermal in Folge mit fast ein und derselben Anfangsformation gespielt. Es stehen aber 22 Feldspieler unter Vertrag, die werden alle bezahlt. Da kann man auch mal über Veränderungen nachdenken." Der zweite Wunsch wurde erfüllt - zwanzig Tage nach diesen Worten durften sich Scheffel und Mbende in der Startaufstellung zeigen, Bachmann, Aydin und Breitfelder fungierten immerhin als Auswechsler.

CFC-Coach Horst SteffenAm Punktestand (16 Zähler) hat sich bisher trotzdem nichts geändert. Der Club verlor daheim blamabel gegen Würzburg und auswärts in Münster. Zwar ist die Zielvorgabe von 7 Zählern vor der Winterpause für das Steffen-Team rechnerisch noch drin, aber dies wäre angesichts der letzten Auftritte ein überraschendes Weihnachtsgeschenk. Nicht nur aufgrund der Vorgabe, sondern wegen vier verlorener Spiele in Folge (mit Pokal) rumorte es in dieser Woche im Chemnitzer Blätterwald. Horst Steffens Job wurde offen in Frage gestellt. Doch der Club stellt sich hinter seinen Coach. Gestern schrieb Ziffert einen Appell an die himmelblauen Anhänger, noch weiter zusammenzurücken und die nächsten Spiele mit vereinter Kraft und frischem Mut gemeinsam anzugehen. Statt des Trainers nahm der Sportvorstand die himmelblauen Kicker in die Pflicht: "Denn die Spieler stehen auf dem Platz, sie müssen es dort schaffen, eine Einheit zu bilden und die für den Klassenerhalt notwendigen Punkte holen."

Weitere News

30.11.2017, 08:45 Uhr
Chemnitzer Weihnachtsmarkt eröffnet mit CFC-Marktbude

29.11.2017, 14:48 Uhr
CFC-Mitgliederversammlung findet in der Arena statt!

29.11.2017, 10:12 Uhr
Nachlizenzierung: Der DFB will Nachweise für 124.000 € sehen

28.11.2017, 10:34 Uhr
Statt Vorgaben fürs Punktekonto zählt jetzt der Zusammenhalt

27.11.2017, 14:13 Uhr
Steffen Ziffert: „Wir müssen gemeinsam an uns glauben!“

23.11.2017, 09:00 Uhr
Ticket-Spendenaktion zum letzten Heimspiel des Jahres

22.11.2017, 12:35 Uhr
Dementi: Zahlungsrückstände einvernehmlich geklärt