Der CFC-Nachwuchs testet

05.02.2003, 17:16 Uhr | 714 Aufrufe
Nicht nur die Regionalligaelf des CFC bereitet sich intensiv auf die kommenden Aufgaben in der verbleibenden Rückrunde vor, auch die II. Mannschaft und die A-Jugend haben bis zum Saisonende noch viel vor und treffen dafür zur Zeit ihre Vorbereitungen.
Die Zweite Garnitur der Himmelblauen wird dazu u.a. in den nächsten Tagen Testspiele absolvieren. Morgen treffen die Jungs der Trainer Toni Ananiev und "Bodo" Heinrich auf den SV Germania Mittweida aus der Bezirksklasse. Anstoß ist am Donnerstag (06.02.2003) um 19 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Sportareal der Mittweidaer.
Am 15.Februar trifft dann der CFC II auf den FSV Grüna (Bezirksklasse). Gespielt wird im Sportforum. Der Anstoß ist geplant für 14 Uhr, allerdings ist diese Zeit noch vakant.
Ebenfalls am 15.02. wird die A-Jugend ein attraktives Vorbereitungsspiel absolvieren. Als Gegner im Sportforum hat man sich die A-Jugend des KSV Baunatal (RL Süd) eingeladen. Auch hier steht die Anstoßzeit noch nicht fest.
Für die Zweite Mannschaft gibt es zudem noch einen Auftritt auf Hallenparkett. Am 7. und 8. Februar nimmt der Vizemeister des Vorjahres an der Hallenstadtmeisterschaft in der ChemnitzArena teil.

Weitere News

09.02.2003, 16:50 Uhr
CFC besteht "Härtetest" gegen RW Erfurt

08.02.2003, 20:18 Uhr
Bähre & Co. holen zum vierten Mal Sieg beim Chemnitzer Oldie-Turnier

05.02.2003, 20:00 Uhr
CFCII-Testspiel gegen Mittweida fällt aus

05.02.2003, 17:16 Uhr
Der CFC-Nachwuchs testet

01.02.2003, 12:50 Uhr
CFC-Test gegen Erfurt auf 9. Februar verlegt

31.01.2003, 22:27 Uhr
Remis gegen VfB bei "winterlichem Beach-Soccer" in Auerbach ...

31.01.2003, 16:08 Uhr
Spielplan für Restsaison veröffentlicht