News-Übersicht

CFC-NEWS VOM 04.03.2020, 14:05 Uhr

Fanszene e.V. & Fanprojekt: Neue Ticketspendenaktion!

Ticketspendenaktion gegen den FC Ingolstadt Der Fanszene Chemnitz e.V. möchte eine junge Tradition wiederbeleben und zusammen mit dem AWO Fanprojekt Chemnitz und dem CFC ein weiteres positives Signal aussenden. Die Idee aus den Jahren 2016 und 2017 erneut aufgreifend, wird 2020 zu einer Ticketspendenaktion für das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt am 28. März aufgerufen.

Die Idee dahinter: CFC-Fans spenden eine oder mehrere Eintrittskarten für Kinder und Jugendliche aus sozialen Projekten und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und verschaffen Ihnen dadurch die Möglichkeit, ein Spiel der Himmelblauen zu besuchen.

Für die Aktion werden Sitzplätze im Bereich der Blöcke 7 und 8 reserviert, damit alle fußballbegeisterten jungen Menschen und deren Begleitpersonen das Spiel gemeinsam anschauen können.

Der symbolische Ticketaktionspreis beträgt 19,66 Euro. Gern dürfen auch ein paar Münzen mehr gespendet werden, damit so viele Karten wie möglich verteilt werden können.

Wer also gern Kindern und Jugendlichen ein ganz besonderes Stadionerlebnis beim Chemnitzer FC ermöglichen möchte, kann seine Ticketspende ab sofort und spätestens bis zum Sonntag, den 22.03.20 auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: FANSZENE CHEMNITZ E.V.
IBAN: DE85 870500000710048688
Betreff: – Ticketspende –

Interessierte Chemnitzer Kinder- und Jugendeinrichtungen können sich für die Tickets unter der Mailadresse ticketaktion@fanszene-chemnitz.de melden. Damit alle Anfragen berücksichtigt werden können, sind die Spendentickets zunächst auf maximal 15 Karten pro Einrichtung beschränkt.

Der Fanszene Chemnitz e.V. bedankt sich für EURE Unterstützung!



WEITERE NEWS
04.03.2020, 14:05  Fanszene e.V. & Fanprojekt: Neue Ticketspendenaktion!