News-Übersicht

CFC-NEWS VOM 22.07.2020, 19:08 Uhr

Weitere Abgänge beim CFC

Nach und nach werden die neuen Ziele der Spieler, deren Vertrag durch den Abstieg abgelaufen ist, bekannt.

So wird Mittelfeldspieler Matti Langer zukünftig für den Ligakonkurrenten FC Carl-Zeiss Jena auflaufen. Der 30jährige unterschrieb bei den Thüringern einen Dreijahresvertrag. Bei den Himmelblauen kam Langer auf 64 Einsätze und erzielte dabei 11 Tore.

Den Verein ebenfalls definitiv verlassen wird CFC-Eigengewächs und Mittelfeldtalent Erik Tallig. Das Ziel wollte er noch nicht verraten (über den Schacht wird spekuliert), aber über Instagram verabschiedete sich der 20jährige von den Clubfans.

Liebe CFC-Fans, es fällt mir sehr schwer euch diese Nachricht mitzuteilen.
Erik TalligIch konnte 11 wunderschöne Jahre beim CFC erleben, mit Höhen und Tiefen!
Mit 9 Jahren kam ich zu diesem Verein und mein großes Ziel war es in die Männermannschaft zu kommen.
Ein großer Dank geht an meine zahlreichen Trainer die mich soweit gebracht haben. Außerdem bedanke ich mich bei meinen Mitspielern, die mich in meinem ersten Profi Jahr super aufgenommen haben. Doch mein größter Dank, geht an die Fans, Ihr habt uns immer unterstützt! Es war immer eine atemberaubende Atmosphäre im Stadion Dank Euch, die uns leider in der letzten Zeit gefehlt hat.
Nun kommt für mich ein neuer Abschnitt in meinem Leben, ich hoffe das ihr dies verstehen könnt. Ich wünsche dem CFC den sofortigen Wiederaufstieg in die 3.Liga!
Bis bald euer Ede.


Den Informationen einer bekannten Boulevardzeitung zufolge wird noch mit Keeper Jakub Jakubov und Nils Blumberg über einen Verbleib bei den Himmelblauen verhandelt.

Update [23.07.20]: Erik Tallig hat beim Drittligisten TSV 1860 München unterschrieben.



WEITERE NEWS
24.07.2020, 16:06  Tolle Nachricht: Kuba bleibt!
22.07.2020, 19:08  Weitere Abgänge beim CFC