Flohmarkt bringt fast 20tausend Euro!

01.08.2020, 19:19 Uhr | 1302 Aufrufe
Flohmarktzeit war heute auf dem Vorplatz des Stadions an der Gellertstraße. Kurz nach Öffnung des Flohmarkts bildeten sich eine lange Schlange von großen und kleinen, jungen und alten Interessenten vor dem Eingang, da coronabedingt nur eine begrenzte Zahl an Fans auf das abgesperrte Gelände durften.

Flohmarkt auf dem StadionvorplatzWer es auf das Gelände geschafft hatte, den erwarteten jede Menge himmelblaue Raritäten wie Schals, Trikots, Autogrammkarten, Biergläser oder Wimpel. Aber auch Matchboxautos und "echter Trödel" wurde angeboten. Teammanager Torsten Bittermann hatte extra für den Flohmarkt die Lager leergeräumt und so konnten die Fans auch original himmelblaue Spiel- und Trainingskleidung gegen einen Obulus für das Treuhandkonto erwerben.

Von den Gesellschaftern waren u.a. Uwe Hildebrand sowie Jana und Olaf Pönisch mit einem eigenen Stand am Start. Auch Fahnenläufer Gerd'L (mit eigenen Autogrammkarten) und Trommler Manolo verkauften himmelblaue Fanutensilien aus ihrem Privatarchiv. Am Ausgang des Flohmarktes half Stadionsprecher Olaf Kadner beim Verkauf der Bierkästen vom Chef des Turmbrauhauses.

Am Ende brachte der Flohmarkt stolze 19.010 € für das himmelblaue Spendenkonto.

Impressionen vom Flohmarkt

Impressionen vom Flohmarkt Impressionen vom Flohmarkt Impressionen vom Flohmarkt Impressionen vom Flohmarkt Impressionen vom Flohmarkt

Weitere News

05.08.2020, 13:45 Uhr

04.08.2020, 11:05 Uhr

04.08.2020, 08:32 Uhr

01.08.2020, 19:19 Uhr
Flohmarkt bringt fast 20tausend Euro!

01.08.2020, 16:16 Uhr

30.07.2020, 10:39 Uhr

29.07.2020, 15:49 Uhr