Nächste Premiere im Sachsenpokal! Es geht nach Freital!

08.10.2022, 14:11 Uhr | 1101 Aufrufe
SC FreitalDie Auslosung für das Achtelfinale im Sachsenpokal hat dem CFC ein interessantes Los beschert. Die Elf von Christian Tiffert muss beim SC Freital, im 3000 Zuschauer fassenden Johannes-May-Stadion, antreten. Das Pokalspiel wird dabei eine Premiere: noch nie haben die erste Mannschaft des Chemnitzer FC und von Freital die Klingen gekreuzt. Der SC Freital spielt derzeit in der NOFV Oberliga-Süd und steht auf einem beachtlichen dritten Platz, hinter dem FC Eilenburg und Bischofswerda. Der Weg ins Achtelfinale des Sachsenpokals führte für die Freitaler über Motor Marienberg (3:2) und Naunhof (4:0).
Der zweite Chemnitzer Verein im Wettbewerb, die SG Handwerk Rabenstein, hat ein schweres Los erwischt. Die Handwerker empfangen den 1. FC Lok Leipzig.

Das Achtelfinale soll am Buß- und Bettag (16. November) sowie am darauffolgenden Wochenende (19./20. November) ausgetragen werden. Genaue Terminierungen folgen.

Alle Achtelfinal-Partien in der Übersicht:

Großenhainer FV 90 – FC Grimma
SG Motor Wilsdruff – OFC Neugersdorf
SV Lipsia 93Eutritzsch – Bischofswerdaer FV
Heidenauer SV - FSV Zwickau
Budissa Bautzen - FC Erzgebirge Aue
VFC Plauen - SG Dynamo Dresden
SC Freital - Chemnitzer FC
SG Handwerk Rabenstein - 1. FC Lok Leipzig

Weitere News

15.10.2022, 15:45 Uhr

15.10.2022, 10:07 Uhr

09.10.2022, 13:10 Uhr

08.10.2022, 14:11 Uhr
Nächste Premiere im Sachsenpokal! Es geht nach Freital!

06.10.2022, 17:52 Uhr

03.10.2022, 18:56 Uhr

28.09.2022, 10:20 Uhr