Uwe Hildebrand neuer Geschäftsführer!

30.06.2023, 11:58 Uhr | 2271 Aufrufe
Uwe Hildebrand (Foto: CFC)Uwe Hildebrand wird neuer Geschäftsführer der Chemnitzer FC Fußball GmbH. Das beschloss die Gesellschafterversammlung am Donnerstagabend. Die Ära Marc Arnold, der sich seit Bekanntwerden des Cateringskandals offiziell krank gemeldet hatte, ist damit beendet. Er wurde von der Gesellschafterversammlung abberufen. Da der Vertrag von Arnold aber im März diesen Jahres um zwei Jahre verlängert worden war, dürfte man sich demnächst vor dem Arbeitsgericht wiedersehen. Es sei denn, man einigt sich vorher.

Mit Uwe Hildebrand übernimmt ein Mann das Ruder bei der Fußball GmbH, der das Amt als Geschäftsführer schon zwischen September bis Dezember 2019 inne hatte. Damals übernahm er das Amt von Siemon-Intimus Thomas Sobotzik. In seine Amtszeit fiel die Verpflichtung von Trainer Patrick Glöckner als Nachfolger von Berger, der den Klassenerhalt in Liga 3 nur um wenige Tore verpaßte. Im Dezember 2019 wurde Uwe Hildebrand in den Aufsichtsrat des CFC gewählt und er beendete damals seine Geschäftsführertätigkeit. Für Ihn wurde Polster-Strohmann Michael Reichardt als neuer Geschäftsführer bestellt.
In das Amt des Geschäftsführers hatte sich Uwe Hildebrand vor seiner zweiten Amtszeit nicht gedrängelt. Aussichtsreiche Kandidaten hatten zuvor abgesagt, die Handlungsfähigkeit des Clubs musste wieder hergestellt werden. Deshalb übernimmt nun Uwe Hildebrand, der diesen Posten ehrenamtlich ausüben wird.

Die letzten Wochen waren für alle, die es mit dem Chemnitzer FC halten, keine leichten. Für uns hat es jetzt höchste Priorität die verlorene Zeit aufzuholen, einen klaren Plan für die Zukunft aufzustellen und vor allem verlorengegangenes Vertrauen von Fans, Sponsoren und Gremien schnellstmöglich zurückzugewinnen. Ich bin überzeugt davon, dass wir die richtigen Schlüsse ziehen und als Club gestärkt aus dieser Phase hervorgehen werden.


Mit Uwe Hildebrand bekommt der CFC einen engagierten, integren, geradlinigen und innig mit dem Club verbundenen Geschäftsführer. Hildebrand spielte einst im Nachwuchs beim FCK (1983-1987) und engagiert sich als Sponsor und Gesellschafter beim Club seit über 5 Jahren. In kritischen Situationen haben Finanzspritzen von Hildebrand dem CFC extrem geholfen.
Sein Mandat als Aufsichtsrat legte Hildebrand umgehend nieder.

Positive Signale gibt es auch noch weitere von der Gellertstraße. Wie der MDR zu berichten weiss, will Gesellschafter Jürgen Thomas weitere 200.000 Euro in die GmbH investieren und es gäbe weitere Verhandlungen mit Interessenten. Auch mit potentiellen neuen Brust- und Rückensponsoren ist man im Gespräch.

Surftipp:
» Fanpage-Interview mit Uwe Hildebrand im Oktober 2019

Weitere News

02.07.2023, 21:37 Uhr

02.07.2023, 17:05 Uhr

01.07.2023, 16:50 Uhr

30.06.2023, 11:58 Uhr
Uwe Hildebrand neuer Geschäftsführer!

29.06.2023, 20:41 Uhr

28.06.2023, 15:00 Uhr

26.06.2023, 18:13 Uhr