Wie angekündigt: CFC löst Vertrag mit Stürmer Michel Ulrich auf

17.07.2023, 16:32 Uhr | 1451 Aufrufe
Michel UlrichBereits Anfang Juli wurde der Schritt verkündet, nun wurde er auch vertraglich vollzogen: Stürmer Michel Ulrich und der Club gehen getrennte Wege. Eigentlich hätte der 23-Jährige noch bis 2024 Vertrag gehabt, aber dieser wurde nun vorfristig aufgehoben.

Michel Ulrich kam im Sommer 2022 nach Sachsen. Er stand bei Hansa Rostock unter Vertrag und war seit 2020 zum Berliner AK ausgeliehen. Für das Tiffert-Team stand er 30x in der RLNO auf dem Platz (6x ausgewechselt, 22x eingewechselt), spielte im DFB-Pokal gegen Union Berlin mit und absolvierte 6 Partien im Sachsenpokal. Dabei traf er 5x ins Netz (1x Liga, 4x SaPo).

Einen erfreulichen Zwischenstand gibt es zum Verkauf der Dauerkarten für die Saison 2023-24, der Club meldete heute bei twitter einen Zwischenstand von 602 abgesetzten DK. Damit rückt das Ziel, symbolisch (1)966 Dauertickets absetzen zu wollen, in durchaus greifbare Nähe.

Weitere News

20.07.2023, 10:26 Uhr

20.07.2023, 08:31 Uhr

19.07.2023, 10:51 Uhr

17.07.2023, 16:32 Uhr
Wie angekündigt: CFC löst Vertrag mit Stürmer Michel Ulrich auf

14.07.2023, 17:28 Uhr

14.07.2023, 10:06 Uhr

14.07.2023, 08:55 Uhr