CFC-Trainingsauftakt ohne Bozic, Damer und Erlbeck

18.06.2024, 09:25 Uhr | 1562 Aufrufe
Vier Wochen konnten die Himmelblauen ihren Urlaub genießen, gestern bat Cheftrainer Christian Tiffert wieder ins Sportforum zum Auftakt in die neue Saison 2024-25. Mit Torwart Daniel Adamczyk (21, Osnabrück), Rückkehrer Tom Baumgart (26, Halle), Artur Mergel (26, Erfurt), Luis Fischer (20, Meuselwitz), Anton Rücker (23, Eilenburg) und Ephraim Eshele (22, VfR Aalen) begrüßte der Coach alle sechs Neuzugänge, hinzu kam der aufgerückte U19-Kapitän Ole Schiebold, der bereits im Frühjahr mit im Trainingslager in Belek weilte.

Cheftrainer Christian TiffertInsgesamt waren 19 von 22 Spielern anwesend, und Tiffert hat nun fast sechs Wochen Zeit, mit seinen Schützlingen Abläufe zu trainieren und ein kompaktes Team zu formen. Im Gegensatz zu den Vorjahren ist der Kader des CFC so früh komplett wie lange nicht. Der Cheftrainer bei TAG24: "Wir haben das nicht groß nach außen getragen. Aber wir waren früh unterwegs, haben mit den Spielern, die wir verpflichten wollten, gesprochen und unser Interesse hinterlegt. Das Ergebnis sieht man jetzt. Die, die wir haben wollten, stehen heute auf dem Platz."

Drei Kicker fehlten zum Auftakt: Dejan Bozic, Leon Damer und Niclas Erlbeck. Bei Offensivakteur Damer verhinderte ein Infekt das Auftakttraining, man rechnet aber mit seinem Einsteigen noch in dieser Woche. Etwas länger wird es wohl bei Bozic dauern, den Stürmer plagen Probleme an den Adduktoren, weshalb er aktuell ein Reha-Programm absolviert. Tiffert: "Wir haben aber noch genug Zeit. Nichts wäre schlimmer, als wenn sich seine Verletzung in die neue Saison zieht." Verteidiger Erlbeck befindet sich nach seiner Knie-Operation im Frühjahr ebenfalls noch in der Reha. Bei ihm rechnet man Anfang Juli mit dem Wiedereinstieg.

Der Trainingsauftakt gestaltete sich mit Teamansprache, Einlaufen und Ballübungen betont locker. Erst allmählich will das Trainerteam um Chef "Tiffi", Co-Trainer Niklas Hoheneder und Torwarttrainer Patrik Brencic die Intensität steigern. Schon am Mittwochabend, den 19. Juni, steigt der erste Test der himmelblauen Jungs: Ab 19 Uhr stehen sich die SG Neukirchen/Erzg. und der Club (Am Sportplatz 1, 09221 Neukirchen) gegenüber. Ein unglücklicher Termin, denn ab 18 Uhr spielt Deutschland bei der EM gegen Ungarn. Am Donnerstag stehen beim Club kardiologische Untersuchungen auf dem Programm.

Weitere News

24.06.2024, 00:15 Uhr

21.06.2024, 20:25 Uhr

19.06.2024, 21:35 Uhr

18.06.2024, 09:25 Uhr
CFC-Trainingsauftakt ohne Bozic, Damer und Erlbeck

13.06.2024, 20:07 Uhr

13.06.2024, 12:35 Uhr

12.06.2024, 12:22 Uhr