Torhüter spielt vor und CFC präsentiert sich

28.07.2003, 16:12 Uhr | 510 Aufrufe
Der Chemnitzer FC wird morgen einen weiteren Spieler testen. Beim Training wird sich der 31-jährige Torhüter Stephan Gollasch vorstellen. Gollasch war unter anderem beim FC St. Pauli sowie den FC Schönberg 95 tätig und stand zuletzt beim SV Röchling Völklingen 06 (Verbandsliga Saar) unter Vertrag.

Stefan Meissner leidet seit Beginn der Woche an einer Knieverletzung. Sein Einsatz am Samstag im ersten Saisonspiel beim FC Sachsen Leipzig ist nach derzeitigen Erkenntnisstand jedoch möglich.

Am Mittwoch steht die Chemnitzer Innenstadt ganz im Zeichen der Himmelblauen. In Zusammenarbeit mit der Chemnitzer Grundstücks- und Gebäudewirtschaftsgesellschaft wird sich die Regionalligamannschaft des Chemnitzer FC in der Rathauspassage präsentieren.
Das Programm beginnt bereits um 11 Uhr mit Human Table Soccer-Spiel, Speed-Shot-Test, einem Street-Soccer-Feld, einem Einwurfwettbewerb sowie einem Top-Goal-Tor-Schußspiel für Jedermann. Um 15:00 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung, es schließen sich Gesprächsrunden an.
16:30 Uhr wird auf der Radio Chemnitz-Bühne die Mannschaft präsentiert. Anschließend kommen Autogrammjäger voll auf ihre Kosten. Bis 20 Uhr treten dann Spieler und Fans gemeinsam und gegeneinander in verschiedenen Spielen und Wettbewerben an.

Weitere News

31.07.2003, 17:25 Uhr
Himmelblaue mit neuem Mannschaftskapitän

31.07.2003, 16:15 Uhr
Startschuß: Offizielle Teampräsentation in der Rathauspassage

30.07.2003, 10:56 Uhr
Karl unterschreibt Vertrag / Gastspiel von Georgi schon beendet

28.07.2003, 16:12 Uhr
Torhüter spielt vor und CFC präsentiert sich

27.07.2003, 23:38 Uhr
Trotz 1:2 Niederlage gegen Cottbus: ein Spiel das Hoffnung macht

27.07.2003, 17:18 Uhr
Team CFC-Fanpage.de gewinnt packende Fanderby-Neuauflage gegen Team Auefans.com mit 5:3 nach Verlängerung

24.07.2003, 12:21 Uhr
Am Dienstag war wieder Stammtisch im Erdenglück