CFC-News   DFV

1.Mannschaft (5)  DFV (5)  Sportgericht (3)  Verein (5)  
SUCHERGEBNIS - Seite 1 von 1
5 Treffer im Zeitraum vom 03.01.1968 bis 22.10.1974
Einschränkung auf:  DFV

Zurücksetzen


Pokalsieg des FCK in Löbau aberkannt!
22.10.1974 - Was für eine schlechte Nachricht! Der mühevolle 1:0-Auswärtssieg in der 2. Hauptrunde des FDGB-Pokals bei der ASG Vorwärts Löbau hat leider keinen Bestand! Die Rechtskommission des DFV der DDR entschied am 18.10.74, daß das Spiel für den Club als verloren gewertet wird, weil der Juniorenspieler Bernd Richter im FCK-Aufgebot stand. Laut der Spielordnung des DFV hätte ...

 1.Mannschaft, Verein, DFV, Sportgericht

Neuer Wettbewerb: FuWo-Pokal beschlossen!
03.05.1972 - Wenn am 20. Mai in der Oberliga der letzte Abpfiff - mit hoffentlich guten Ausgang für unseren FCK - ertönt ist, wird es für die Fußballer noch nicht in die Sommerpause gehen. Gleich im Anschluß an die Saison wird zum ersten Mal der "FuWo-Pokal" ausgetragen, ein völlig neuer Wettbewerb. Beschlossen wurde diese Pokalrunde vom Deutschen Fußball-Verband (DFV) der DDR. ...

 1.Mannschaft, Verein, DFV

Hartes Urteil des DFV! Zweifache Platzsperre für den FCK!
15.05.1970 - Am gestrigen Donnerstag wurden vom DFV die Vorfälle rund um das Heimspiel im FDGB-Pokal gegen Vorwärts Berlin (1:2) verhandelt. Am 6.5.70 war es nach dem Abpfiff zu tumultartigen Szenen gekommen, als Schiedsrichter Rudi Glöckner dem FCK-Mittelverteidiger Frank Sorge wegen Ballaufschlagens einen Feldverweis erteilte. Bereits zuvor hatte Glöckner die Menge gegen sich ...

 1.Mannschaft, Verein, DFV, Sportgericht

Platzsperre für den FCK wegen Vorfällen gegen Lok!
19.03.1968 - Das ist bitter! Wegen den unrühmlichen Vorkommnissen gegen das Schiedsrichterkollektiv während des Heimspiels gegen den 1. FC Lok und nach dessen Abpfiff wurde der FCK vom DFV der DDR zu einer Platzsperre verurteilt! Das nächste Heimspiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt (23.03.68, 15 Uhr) soll laut Urteil nun entweder in Meerane oder in Altenburg ausgetragen werden! ...

 1.Mannschaft, Verein, DFV, Sportgericht

Wichtiger DFV-Beschluß: Auswechslung von 2 Spielern erlaubt!
03.01.1968 - Vor dem Beginn der Oberliga-Rückrunde 1967-68 hat der DFV einen weitreichenden Beschluß gefasst. Ab sofort können während einer Partie zwei Spieler ausgewechselt werden! Damit können die Trainer endlich auf verletzte oder erschöpfte Akteure reagieren und neue Männer auf den Rasen schicken. Vor dem Spiel können bis zu vier Spieler benannt werden, von denen dann ...

 1.Mannschaft, Verein, DFV