Spielbericht

24. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1988/1989
FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt
1:3
1. FC Lok Leipzig
1. FC Lok Leipzig

Pressestimmen

Fuwo

Lok wahrte EC-Chance

[..] Um sich die Chancen auf eine abermalige EC-Teilnahme zu erhalten, mußten die Gäste unbedingt gewinnen! Letzten Endes gelang ihnen das auch, nicht unverdient, gewiß, glücklich aber auch, weil es lange Zeit wirklich nicht danach aussah. "Der FCK versäumte es in der ersten Halbzeit, als Lok ausgesprochen schwach spielte, die Entscheidung herbeizuführen", urteilte DFV-Trainer Frank Engel. In der Tat setzten zunächst vornehmlich die zu Hause noch ungeschlagenen Gastgeber die Akzente. Mehr als die frühe Führung war möglich, aber gute Chancen (Richter) blieben ungenutzt.

Lok erkannte nach der Pause die Chance, gegen den tempomäßig und vor allem im energischen Zug nach vorn nachlassenden Kontrahenten die Szene an sich zu reißen. [..] Angesichts zunehmender Feldüberlegenheit kam die Wende zugunsten der Messestädter nicht überraschend, auch wenn der FCK im verzweifelten Endspurt noch Möglichkeiten zum Ausgleich (Heidrich, Köhler) besaß, ehe Marschall die endgültige Entscheidung herbeiführte. [..]

(Sascha Stolz)

Junge Welt

Ein Paukenschlag erfolgte bereits nach 120 Sekunden, als Mehlhorn allein vor Müller auftauchte und entschlossen die Führung erzielte. Und weiter drückte der FCK die Gäste in die Abwehr und hätte bis zur Pause die Partie bereits entscheiden können, doch allein Richter scheiterte zweimal in aussichtsreicher Position. Während Heidrich, Richter und Köhler beste Chancen versiebten, traf nun Lok. [..]

(Wolfgang Schönherr)

24. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1988/1989
Mittwoch, 24. Mai 1989, 17:00 Uhr
Dr.-Kurt-Fischer-Stadion, Karl-Marx-Stadt
Zuschauer: 8.500
Schiedsrichter: Kirschen (Frankfurt/O.)
FC Karl-Marx-Stadt
T Schmidt
A Barsikow (80. Illing)
A Bittermann
A D. Müller
A FankhänelGelbe Karte
M Köhler
M Steinmann
M Ziffert
M Mehlhorn
S Richter
S Wienhold (64. Heidrich)

Trainer: Meyer
1. FC Lok Leipzig
T Müller
A Zötzsche
A Kreer
A Lindner
A Kracht
M Scholz
M Baum (46. Bredow)
M Liebers (58. Marschall)
S RischeGelbe Karte
S Halata
S HobschGelbe Karte

Trainer: Thomale
Tore
1:0 Mehlhorn (2.)
1:1 Zötzsche (62./Foulstrafstoß)
1:2 Bredow (75.)
1:3 Marschall (88.)