Saisonübersicht 1988/1989

"Mit Hans Meyer auf den 3. Tabellenplatz"
Hans Meyer übernimmt im Sommer 1988 das Ruder und eine erfolgreiche Zeit beginnt für den Club. Der Club erobert im Wendejahr 1988 den dritten Tabellenplatz und zieht zum dritten Mal in seiner Vereinsgeschichte ins Pokalfinale ein. Dort setzt sich leider der Serienmeister BFC Dynamo mit 1:0 gegen Meyers "Junge Wilde" durch.

Direktlinks

Besondere Spieler und Trainer

Hans Meyer
Steffen Heidrich
Hans Richter
Rico Steinmann
Peter Keller
Sven Köhler
Torsten Bittermann
Ulf Mehlhorn
Thomas Laudeley
Jens Schmidt
Holger Hiemann

Höhepunkte der Saison 1988/1989

SpieltagDatumPartieErgebnis
3. 27.08.1988 (Sa) · 15:00 Uhr27.08.1988 (Sa)   15:00 Uhr
SG Dynamo Dresden - FC Karl-Marx-Stadt
3:4 (1:4)
HF FDGB11.03.1989 (Sa) · 14:30 Uhr11.03.1989 (Sa)   14:30 Uhr
BSG Wismut Aue - FC Karl-Marx-Stadt
1:2 (0:0)
16. 18.03.1989 (Sa) · 15:00 Uhr18.03.1989 (Sa)   15:00 Uhr
FC Karl-Marx-Stadt - SG Dynamo Dresden
2:1 (0:1)
22. 06.05.1989 (Sa) · 15:00 Uhr06.05.1989 (Sa)   15:00 Uhr
FC Karl-Marx-Stadt - BFC Dynamo
2:1 (0:0)

Enttäuschungen der Saison 1988/1989

SpieltagDatumPartieErgebnis
F FDGB01.04.1989 (Sa) · 15:00 Uhr01.04.1989 (Sa)   15:00 Uhr
BFC Dynamo - FC Karl-Marx-Stadt
1:0 (0:0)