Spielbericht

Achtelfinale - FDGB-Pokal - Saison 1988/1989
FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt
2:1 n.V.
SG Dynamo Dresden
SG Dynamo Dresden

Pressestimmen

Fuwo

Der 4. Anlauf glich einem Sturmlauf

Im Pokal hat der FCK mit den Elbestädtern nie gut Kirschen essen können. [..] Im 4. Anlauf nun gelang der große Coup. Nach dem Punktspielsieg an der Elbe also der zweite "Rüffel" des FCK für den souveränen Oberligaspitzenreiter und bislang so erfolgreichen EC-Starter. Allerdings, es bedurfte eines Sturmlaufs über 120 Minuten bis hin in die von Temperamentsausbrüchen begleitete Nachspielzeit. [..] Leidenschaftliche Entschlossenheit, Einsatz bis zur totalen Erschöpfung, Turbulenzen, ja Hochspannung bis zum Abpfiff. Und nicht zu vergessen - das kämpferische Engagement, das Dr. Scheurell ("Neun Gelbe, so viele habe ich noch nie verteilen müssen") nicht immer am Ausufern zu hindern vermochte.

Nun ließen es die Dresdner tatsächlich nicht an Fighterqualitäten missen, ihr Kombinationswirbel kam allerdings weniger zur Entfaltung als erhofft. Ganz gewiß hatte ein "entschlossen fightender, aber auch respektabel spielender FCK" (so Auswahltrainer Stange) da seine Finger, besser den ganzen Körper, im Spiel. Wie Fankhänel Kirsten zu schaffen machte, wie Köhler/Müller in guter Abstimmung die nachprellenden Sammer, Döschner, Hauptmann, Pilz stellten, da wurde deutlich, daß die Himmelblauen auf dem Weg zu Himmelstürmern mannhafter zur Zweikampf-Sache gehen, an Härteverträglichkeit, Durchsetzungsvermögen so zugelegt haben, daß sie beim Austeilen ganz schön hinlangen. [..] Letztlich ein Erfolg des FCK, weil er nach vorn die deutlicheren Akzente setzte und mit Steinmann einen Vollender besaß.

(Horst Friedemann)

Achtelfinale - FDGB-Pokal - Saison 1988/1989
Samstag, 29. Oktober 1988, 13:00 Uhr
Dr.-Kurt-Fischer-Stadion, Karl-Marx-Stadt
Zuschauer: 12.500
Schiedsrichter: Dr. Scheurell (Wusterhausen)
FC Karl-Marx-Stadt
T Schmidt
A Laudeley
A KöhlerGelbe Karte
A Müller
A Fankhänel
M WienholdGelbe Karte (113. Illing)
M KellerGelbe Karte
M HeidrichGelbe Karte
M SteinmannGelbe Karte
S Mehlhorn (119. Bittermann)
S Seifert

Trainer: Hans Meyer
SG Dynamo Dresden
T Teuber
A Lieberam
A DiebitzGelbe Karte
A Trautmann
A KirchnerGelbe Karte
M Döschner
M Hauptmann
M PilzGelbe Karte
M SammerGelbe Karte
S Kirsten
S Gütschow (70. Minge)

Trainer: Eduard Geyer
Tore
0:1 Trautmann (2.)
1:1 Heidrich (4.)
2:1 Steinmann (99.)