Spielbericht

25. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1987/1988
FC Vorwärts Frankfurt/O.
FC Vorwärts Frankfurt/O.
5:0
FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt

Pressestimmen

Fuwo

In der Torflut gebadet

Natürlich war die Motivation in dieser Partie für beide Teams von unterschiedlicher Natur. Bei den Rot-Gelben saß die Gefahr des Abstiegs kräftig im Nacken, für den FCK schien der angeblich bedeutungslose (wer sagt das eigentlich?) 4. Platz selbst in unerreichbare Ferne gerückt zu sein. [..] Die Gedanken an den Abstieg waren bei den Frankfurtern in der Kabine geblieben. Ein zu spät gekommener, uneingeweihter Beobachter hätte eher die andere Mannschaft mit Zweitklassigkeit eingestuft. Die Welt des FCK lag nämlich in größter Biederheit und Harmlosigkeit. Zwei Möglichkeiten für Illing, der jedoch nicht traf (34., 46.) waren in der Tat alles, was die Gäste (nicht) zu bieten hatten. [..] "Die blamabelste Vorstellung meiner Mannschaft. Das war nicht das wahre Auswärts-Gesicht." Heinz Werner und seinem Klubvorsitzenden Roland Hauschild hatte es wenigstens nicht ganz die Sprache auf der Pressekonferenz verschlagen, was ihnen niemand hätte verübeln können. [..]

(Jürgen Nöldner)

25. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1987/1988
Samstag, 21. Mai 1988, 15:00 Uhr
Stadion der Freundschaft, Frankfurt/O.
Zuschauer: 3.000
Schiedsrichter: Peschel (Radebeul)
FC Vorwärts Frankfurt/O.
T Wienhold
A Hause
A Roth
A Sauer
A Schneider
M Vogel
M Bennert
M FischerGelbe Karte (63. K. Schulz)
S Duckert
S Schnürer
S Kuhlee (75. Borchardt)

Trainer: Reichelt
FC Karl-Marx-Stadt
T Hiemann
A BähringerGelbe Karte
A FankhänelGelbe Karte
A Heß
A BirnerGelbe Karte
M Mehlhorn
M Steinmann (52. Bletsch)
M Illing
M Seifert
S Glowatzky
S Richter

Trainer: Werner
Tore
1:0 Duckert (16.)
2:0 Kuhlee (32.)
3:0 Kuhlee (50.)
4:0 Bennert (57.)
5:0 Schnürer (75.)