Saison 1983/1984
FCK / DDR-Oberliga



 
Sturm Graz
Sturm Graz1:1FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt
1. Runde - Internationaler Fussballcup IFC - Saison 1983/1984
Samstag, 30. Juni 1984
WSV-Stadion, Eisenerz
Zuschauer: 2.000
Schiedsrichter: Pernkopf (Österreich)
Sturm GrazTorfolgeFC Karl-Marx-Stadt
T Saria
A Pichler
A Huberts
A Schauß
A Feirer
M Thonhöfer (70. Grössinger)
M Stocker
M Breber
S Bakota (46. Schwarzl)
S Szokolai
S Jurtin

Trainer: Robert Pflug
1:0 Szokolai (53.)
1:1 Persigehl (77.)

T Krahnke
A Bähringer
A Eitemüller
A Uhlig
A Schwemmer
M Ihle
M Heß
M J. Müller
M Neuhäuser
S Glowatzky (46. Wienhold)
S Persigehl

Trainer: Manfred Lienemann
Pressestimmen

FUWO

Persigehls Tor nach Müllers Musterpaß

[..] 0:0 zur Pause, das war ein Spielverlauf, der "nicht stimmte". [..]

(Joachim Pfitzner)


Freie Presse

Der Ausgleich war hochverdient

0:0 zur Pause in einem Spiel, das gut und gerne hätte 3:3, aber auch 4:3 für den FCK hätte stehen können. [..]


Junge Welt

Der FC Karl-Marx-Stadt hatte einen gelungenen Start in den Intercup-Wettbewerb. Beim österreichischen Tabellenfünften Sturm Graz wurde in einer bemerkenswert fairen Begegnung ein 1:1 (0:0) erreicht. Die Platzbesitzer gingen durch ein Tor von Stürmer Szokolai in Führung, der nach Flanke von Hubert - unhaltbar für Krahnke - verwandelte. [..] Die Karl-Marx-Städter setzten sich nach der Pause besser in Szene und schafften durch Persigehl in der 77. Minute den verdienten Ausgleich.

(Heinz Aldena)


<< 26. Spieltag 2. Runde Internationaler Fussballcup IFC >>