Spielbericht // Saison 1967/1968

 
FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt5:0BSG Wismut Aue
BSG Wismut Aue
6. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1967/1968
Samstag, 16. September 1967, 15:00 Uhr
Ernst-Thälmann-Stadion, Karl-Marx-Stadt
Zuschauer: 20.000
Schiedsrichter: Zülow (Rostock)
FC Karl-Marx-StadtTorfolgeBSG Wismut Aue
T Hambeck
A Rüdrich
A Feister
A P. Müller
A A. Müller
M Posselt
M Kreul
M Steinmann
S Lienemann
S D. Erler
S Vogel

Trainer: Scherbaum
1:0 Vogel (47./Foulelfer)
2:0 Steinmann (57.)
3:0 Vogel (65.)
4:0 Vogel (82.)
5:0 Steinmann (86.)

T Fuchs
A Gerber
A Pohl
A Schmiedel
A Killermann
M Wagner
M Göcke
M Eberlein
S Einsiedel
S Zink
S Zeidler

Trainer: Müller
Pressestimmen

Fuwo

Unwetter aus heiterem Himmel

Blitz und Donner aus heiterem Himmel brach über die Wismut-Mannschaft herein. Sie war guten Mutes in die Kabinen gegangen und wurde in den ersten zwanzig Minuten nach der Pause dann so unerwartet und hart getroffen, daß des Jubels beim Karl-Marx-Städter Anhang und des Kopfschüttelns bei den Leuten aus Aue kein Ende war. [..] Ein klarer Strafstoß (Schmiedel hakte gegen Lienemann im Strafraum nach) und ein unglücklich abgefälschter Freistoß Steinmanns erschütterten zuerst die solid scheinende Basis des Wismut-Spiels. Vogels Prachtschuß aus 20 Meter Entfernung hoch in die lange Ecke zerstörte sie vollends. [..] Und als dazu noch die überfallartigen Steilangriffe, diesmal vor allem auf der rechten Seite, kamen, war es um die Gäste vollends geschehen. Steinmann-Erler bzw. Erler-Feister demonstrierten vor ihren begeisterten Anhängern erneut, welch wirkungsvolle Waffe der Klub mit diesen vorzüglich beherrschten Tempowechseln hat. [..]

(Otto Pohlmann)

<< 5. Spieltag 1. Runde UEFA-Cup >>