"Bienvenue à Chemnitz" - CFC verpflichtet Franzosen

28.07.2004, 19:46 Uhr | 942 Aufrufe
Der Neue: Carl PrisoDer Chemnitzer FC gab heute die Verpflichtung des 25-jährigen Carl Priso bekannt. Der französische Offensivspieler, der zuletzt in der 3. italienischen Liga bei Magna Grecia spielte, erhält einen 1-Jahres-Vertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.
Nach den Tests in Braunsbedra und Cottbus meint Trainer Frank Rohde dazu:
"Carl ist ein spielintelligenter Offensivspieler, der alternativ auch im linken Mittelfeld spielen kann. Auch aufgrund seiner Kopfballstärke und guten Grundschnelligkeit wird er unser Offensivspiel deutlich beleben."

Weitere News

29.07.2004, 21:11 Uhr
CFC läßt's in der City krachen

29.07.2004, 17:22 Uhr
Kanitz kommt zum CFC

29.07.2004, 17:22 Uhr
Lichtblicke im himmelblauen Spiel: Cottbus - CFC 3:1

28.07.2004, 19:46 Uhr
"Bienvenue à Chemnitz" - CFC verpflichtet Franzosen

25.07.2004, 19:05 Uhr
Nullnummer in Braunsbedra: HFC - CFC 0:0

24.07.2004, 17:21 Uhr
Kamen kommt nicht / Es wird weitergetestet

24.07.2004, 02:42 Uhr
Sachsenpokal: CFC muß beim Titelträger VFC antreten