Heute "Ost-Gipfel" des DFB in Leipzig

14.07.2005, 09:30 Uhr | 887 Aufrufe
In der Egidius-Braun-Sportschule zu Leipzig treffen sich heute Verantwortliche des DFB, der DFL und des NOFV zu einem "Runden Tisch" um über die Situation des Ostfußballs zu beraten. Hauptthemen sollen dabei die Nachwuchsentwicklung, die Verbands- und Spielklassenstruktur, die sportliche Infrastruktur im NOFV, das Schiedsrichterwesen, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und eine möglichst direkte Unterstützung der Klubs (z.Bsp. durch Partnerschaften) sein. Als Vertreter der Vereine nehmen Hansa Rostock, Hertha BSC, Dynamo Dresden, Carl Zeiss Jena, Babelsberg 03 und Turbine Potsdam an dem Treffen teil.

Weitere News

15.07.2005, 21:59 Uhr
Regionalliga-Spieltermine bis zur Winterpause terminiert

15.07.2005, 14:28 Uhr
Noch keine DFB-Entscheidung über Sperre von Ahlf und Bitti

14.07.2005, 22:34 Uhr
TeBe erweist sich als erster echter Prüfstein für den CFC

14.07.2005, 09:30 Uhr
Heute "Ost-Gipfel" des DFB in Leipzig

13.07.2005, 14:05 Uhr
Testspiel gegen TeBe mit Scholze und Ensrud

13.07.2005, 11:26 Uhr
Damen-Trainer Detlef Pretschner verläßt den Chemnitzer FC

11.07.2005, 17:48 Uhr
Chemnitzer FC testet weiteren Skandinavier