Neuer Testspieler beim CFC-Trainingsauftakt zu Gast

27.06.2007, 13:48 Uhr | 705 Aufrufe
Zum morgigen öffentlichen Auftakttraining des CFC auf dem Trainingsgelände am Neubauernweg wird mit Anton Müller ein neues Gesicht im himmelblauen Kader auftauchen. Der gebürtige Berliner stand zuletzt bei Hansa Rostock unter Vertrag. In der Saison 2005/06 schaffte er als Kapitän von Hansa II den Sprung in das Bundesligateam und bestritt unter Trainer Pagelsdorf drei Spiele. In der abgelaufenen Zweitligasaison kam Müller allerdings nicht zum Einsatz und wird bei Hansa mittlerweile als "Abgang" geführt. Der 23-jährige versuchte schon im Frühjahr 2007 den Absprung von den Ostseestädtern, als er sich in der Winterpause beim FC St. Pauli vorstellte. In der jetzigen Sommerpause spielte Müller bereits beim SSV Reutlingen und erst vor wenigen Tagen beim FC Sachsen Leipzig vor.

Weitere News

30.06.2007, 17:18 Uhr
Erstes Testspiel endet 6:0

29.06.2007, 11:09 Uhr
Auftakttraining mit sattem Regenguß

28.06.2007, 15:57 Uhr
CFC-Saisonstart mit Heimspiel gegen Halberstadt

27.06.2007, 13:48 Uhr
Neuer Testspieler beim CFC-Trainingsauftakt zu Gast

25.06.2007, 14:03 Uhr
Trauer um Ex-Vorstandsvorsitzenden Bernd Leichthammer

22.06.2007, 15:08 Uhr
Öffentlicher CFC-Trainingsauftakt am Neubauernweg

21.06.2007, 16:43 Uhr
Saisonetat wird auf 1,8 Millionen Euro erhöht