Sperre für Kellig und ein neuer Testspieler

26.07.2007, 22:31 Uhr | 564 Aufrufe
Die bereits befürchtete Sperre für Torjäger Steffen Kellig ist nun auch offiziell beim CFC eingetroffen. Für seine Tätlichkeit im Spiel gegen die SpVgg Bayern Hof wurde dem Chemnitzer Stürmer eine Spielsperre von 4 Wochen und einem Pflichtspiel auferlegt. Da das Turnier um den Gealan-Cup in Hof am 14.07.07 stattfand, läuft die Sperre genau bis zum Punktspielauftakt des CFC gegen Germania Halberstadt. Zum zweiten Spiel der Saison 2007/08, wo der Club in Halle antreten muß, ist "Kelle" wieder spielberechtigt. Allerdings muß er sämtliche Testspiele seiner himmelblauen Kollegen zur Saisonvorbereitung von der Bank aus verfolgen.

Kelle fehlt zum Saisonauftakt gegen HalberstadtBei besagten Turnier in Hof war Kellig mit dem Abwehrspieler Ascherl der dortigen SpVgg heftig aneinandergeraten, nachdem ihn der Bayern-Spieler sowohl verbal provoziert als auch in die "Weichteile" gegriffen haben soll. Daraufhin setzte Kellig in der 23. Spielminute den Ellenbogen ein, worauf Ascherl drei Zähne verlor. Als Folge dessen konnte Ascherl nur mit Mühe von seinen Kollegen davon abgehalten werden, auf Kellig loszugehen. Beide Spieler sahen daraufhin die Rote Karte. Mittlerweile haben aber Kellig und Ascherl miteinander telefoniert und sich gegenseitig über den Vorfall ausgesprochen.

Noch zu Wochenbeginn äußerte CFC-Cheftrainer Tino Vogel gegenüber der "Freien Presse" den Wunsch, sich möglichst noch nach einer geeigneten Verstärkung für das linke Mittelfeld umschauen zu dürfen. Dieser Wunsch scheint bereits am Wochenende in Erfüllung zu gehen, denn in der heutigen Ausgabe der "Drehscheibe" des Sachsen-Fernsehens wird der Chemnitzer Coach mit den Worten zitiert, daß beim Testspiel gegen den Erstligisten Energie Cottbus in Finsterwalde (Samstag, 28.07.07, 15.00 Uhr) ein entsprechender Proband vorspielen soll. Den dazugehörigen Namen wollte Vogel gegenüber Sachsen-TV allerdings noch nicht verraten.


Surftipp:
» Sachsen-Fernsehen über die Saisonvorbereitung

Weitere News

31.07.2007, 08:07 Uhr
Bachmann kehrt zurück

29.07.2007, 16:03 Uhr
Chemnitz mit achtbarem 0:2 gegen Erstligist Cottbus

28.07.2007, 15:28 Uhr
Offizielle Mannschaftspräsentation in der Galerie Roter Turm

26.07.2007, 22:31 Uhr
Sperre für Kellig und ein neuer Testspieler

26.07.2007, 08:52 Uhr
CFC gewinnt mit 7:1 beim Reichenbacher FC

21.07.2007, 18:56 Uhr
Zwei Ecken, ein Elfmeter - CFC verliert Test gegen TeBe mit 1:2

20.07.2007, 08:25 Uhr
Anton Müller ist nun ein Himmelblauer