Gegen Dresden ohne Liebers und Wienhold

16.10.1998, 09:16 Uhr | 812 Aufrufe
Beim heutigen Sachsenderby bei Dynamo Dresden (19.00 Uhr, Rudolf-Harbig-Stadion) kann Trainer Christoph Franke wieder auf Mittelfeldspieler Jörg Schmidt zurückgreifen. Verzichten muß Franke allerdings auf Hendrik Liebers (Sehnenverletzung in der Schulter) und Lutz Wienhold (Rote Karte gegen Sachsen Leipzig).

Weitere News

23.10.1998, 10:44 Uhr
Verletzungssorgen vor dem BFC-Spiel / Wienhold für 4 Spiele gesperrt

17.10.1998, 08:39 Uhr
Zweite Mannschaft auf Landesligakurs

16.10.1998, 23:13 Uhr
CFC verliert in der Nachspielzeit

16.10.1998, 09:16 Uhr
Gegen Dresden ohne Liebers und Wienhold

10.10.1998, 19:00 Uhr
Nachwuchs wird gebunden

09.10.1998, 08:09 Uhr
CFC plant Neuverpflichtung

08.10.1998, 10:13 Uhr
Filmnacht ein voller Erfolg / "Chemnitzer All-Star-Team" präsentiert