Zweite Mannschaft auf Landesligakurs

17.10.1998, 08:39 Uhr | 784 Aufrufe
Im Spitzenspiel der Bezirksliga Chemnitz gewinnt die Zweite Mannschaft des Chemnitzer FC gegen den Tabellenzweiten FC 1910 Lößnitz klar mit 3:0. Die Tore erzielten Patrick Stein (2) und Oliver Müller. Damit haben die CFC-Youngster jetzt 2 Punkte Vorsprung auf den neuen Zweitplazierten Zschopauer FC.

Weitere News

09.11.1998, 16:19 Uhr
Interview mit Torsten Bittermann

06.11.1998, 13:22 Uhr
Am Samstag gegen den Tabellenführer

23.10.1998, 10:44 Uhr
Verletzungssorgen vor dem BFC-Spiel / Wienhold für 4 Spiele gesperrt

17.10.1998, 08:39 Uhr
Zweite Mannschaft auf Landesligakurs

16.10.1998, 23:13 Uhr
CFC verliert in der Nachspielzeit

16.10.1998, 09:16 Uhr
Gegen Dresden ohne Liebers und Wienhold

10.10.1998, 19:00 Uhr
Nachwuchs wird gebunden