News-Übersicht

CFC-NEWS VOM 27.07.2000, 15:56 Uhr

Pressekonferenz beim CFC

Heute fand im Dorint-Hotel eine große Pressekonferenz statt, wo Manager Menz einige wichtige Informationen den Kader betreffend bekanntgab. So wurde Ramiz Husic zurück in seine Heimat Split geschickt. Husic hat starke familiäre und sprachliche Probleme, so daß er seine Leistungen in den Vorbereitungsspielen nicht bringen konnte. Die Vereinbarung mit dem Bosnier soll nun aufgelöst werden. Wie das genau aussehen wird, soll sich in den nächsten Tagen entscheiden. Entweder wird Husic sich in seiner Heimat vorbereiten oder er wird in die Schweiz ausgeliehen.
Der Vertrag von Nebojsa Krupnikovic wurde bis zum Jahre 2002 verlängert. In dem Vertrag, welcher übrigens auch für die Regionalliga gilt, steht eine feste Ablösesumme, für die der Jugoslawe zu einem Verein in die 1. Liga wechseln darf. Damit konnte einer der Leistungsträger an den Verein gebunden werden. "Krupi" wird in Zukunft die Rückennummer 10 tragen, welche im Vorjahr noch Marco Dittgen gehörte. Dittgen wird für diese Woche in Chemnitz zurückerwartet.
Der Verein ist bestrebt bis zur Winterpause, die Verträge mit Jan Schmidt, Jörg Weber, Danilo Kunze und Sebastian Hähnge aufzulösen. Hähnge weilt derzeit zum Probetraining bei Fortuna Köln.



WEITERE NEWS
27.07.2000, 15:56  Pressekonferenz beim CFC
22.07.2000, 09:05  Klarer Erfolg gegen den Oman