Toni wird operiert

01.11.2000, 17:07 Uhr | 1033 Aufrufe
Die Himmelblauen müssen die restlichen Spiele der Hinrunde ohne ihren etatmäßigen Stammkeeper Antonio Ananiev auskommen. Der Bulgare laboriert schon seit der letzten Saison an einer Schulterverletzung. Zudem machen der himmelblauen Nummer 1 Knieprobleme schwer zu schaffen. Aus diesem Grund muß sich Ananiev nun am 7. November einer Operation unterziehen.
Mit dem Ausfall von Ananiev rückt die bisherige Nummer 2, Steffen Süßner, zur neuen Nummer 1 auf. Das CFC-Eigengewächs hatte mit starken Leistungen in den letzten Spielen in Nürnberg, Aachen und gegen St. Pauli gezeigt, daß er ein sicherer Rückhalt der Himmelblauen sein kann. Neuer Ersatzkeeper ist Daniel Fröhlich.

Weitere News

09.11.2000, 12:22 Uhr
Am Freitag nächster Gegner: SV Waldhof Mannheim

07.11.2000, 12:24 Uhr
Begehrter Danilo Kunze

07.11.2000, 10:28 Uhr
Rückkehr des verlorenen Sohnes: CFC verpflichtet Renn

01.11.2000, 17:07 Uhr
Toni wird operiert

12.10.2000, 23:37 Uhr
Kuze reduziert Kader / Süßner gegen Aachen im Tor

10.10.2000, 16:13 Uhr
Biskup zurück nach Kroatien

10.10.2000, 14:26 Uhr
CFC-Stammtisch: Besorgte Fans fordern Antworten auf gegenwärtige CFC-Situation