Autogrammstunde mit Richter, Jansen und Hampf

10.02.2010, 11:15 Uhr | 749 Aufrufe
Mit dem bevorstehenden Start in die Restrückrunde wird auch die traditionelle Autogrammstunde im CFC-Fanshop wieder neu belebt. In der Hinrunde wurde auf die gewohnte Donnerstag-Schreibstunde vor dem jeweiligen Heimspiel verzichtet, da schlicht und ergreifend wegen des fehlenden Brustsponsors auch keine Autogrammkarten in Auftrag gegeben wurden. In der Winterpause hat aber nun jeder Kicker sein entsprechendes Kärtchen erhalten, so daß an diesem Donnerstag, den 11.02.10, die erste Autogrammstunde stattfinden kann. In der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr schwingen diesmal Andreas Richter, David Jansen und Kevin Hampf die Stifte. Für den "Dreierpack" entschied man sich, um in der Rückrunde allen Autogrammjägern die Chance zu geben, die aktuelle Mannschaft "komplett" zu bekommen. Ebenso anwesend ist während der Autogrammzeit auch der CFC-Mitgliederservice, der sich für Fragen und Belange rund um den Verein und dessen Mitgliederwesen zuständig zeigt.

Weitere News

11.02.2010, 15:56 Uhr
Auch Partie gegen Hannover II fällt aus

11.02.2010, 09:51 Uhr
CFC II startet auf Kunstrasen in die Landesliga-Rückrunde

10.02.2010, 16:47 Uhr
Stammtisch-Notizen: Meyers taktischer Fehler in Turin

10.02.2010, 11:15 Uhr
Autogrammstunde mit Richter, Jansen und Hampf

10.02.2010, 08:42 Uhr
Krankenreport: Kellig und Jansen fallen weiter aus

08.02.2010, 09:35 Uhr
Kicker: "Sportfoto des Jahres" mit CFC-Beteiligung

07.02.2010, 19:35 Uhr
Schipp-Schipp-Hurra! Ab Montag fleißige Helfer gesucht!