Tetze wird Schachti

01.07.2001, 11:30 Uhr | 544 Aufrufe
Bis zuletzt hatte CFC-Mittelfeldspieler Alexander Tetzner auf das Traumangebot aus der 2. Bundesliga gewartet. Doch das wollte einfach nicht kommen. Das Vorspielen in den letzten CFC-Zweitligaspielen konnte die Späher anderer Zweitligavereine dann doch nicht überzeugen.
Zum großen Karrieresprung hat es für den 26jährigen mal quirligen, mal lauffaulen, Mittelfeldstrategen nicht gereicht. Dafür hat er es auch zukünftig nicht weit ins heimische Hohenstein Ernstthal. Denn im kommenden Jahr wird Tetzner die Fans des FC Erzgebirge Aue davon überzeugen, daß er eigentlich viel zu gut für die dritte Liga ist.
Und nach Saisonende beginnt wieder das große Warten auf das Traumangebot...

PS: @Späher von Bayern, Dortmund und Dynamo Dresden: Dieser Tetzner ist im Sommer 2002 ablösefrei. Aber Psst! ;o)

Weitere News

06.07.2001, 12:58 Uhr
Neue Stürmer im Test

05.07.2001, 13:22 Uhr
Testspiel in Gelenau: Klar überlegen, aber zu wenig Tore

03.07.2001, 13:05 Uhr
CFC-Fans spielten munter bei den Profis mit

01.07.2001, 11:30 Uhr
Tetze wird Schachti

26.06.2001, 11:07 Uhr
CFC holt Hauptmann und Walther / Wohlgemuth kommt nicht

24.06.2001, 11:11 Uhr
Zum Auftakt nach Düsseldorf - Spielplan der RL Nord online

23.06.2001, 11:15 Uhr
Oswald nach Erfurt / Vier weitere CFC-Kicker auf dem Absprung