Licht und Schatten im himmelblauen Lazarett

02.03.2011, 23:04 Uhr | 1581 Aufrufe
Marcel Wilke ist nach überstandener Augenhöhlenverletzung wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Auch Raphael Schaschko, zum Punktspiel gegen den Halleschen FC noch aufgrund einer Fußgelenksverletzung ausgefallen, trainiert wieder voll mit der Mannschaft. Phillip Pentke befindet sich nach seiner Virus-Erkrankung weiter auf dem Weg der Besserung, kann jedoch derzeit noch nicht wieder am Training teilnehmen. Romas Dressler klagt über muskuläre Probleme in der Rückenmuskulatur, die derzeit kein Mannschaftstraining zulassen. Sebastian Klömich fällt aufgrund seines Kreuz- und Innenbandriss im rechten Kniegelenk auf unbestimmte Zeit aus. Gleiches gilt für Rene Gewelke mit seinem Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Kniegelenk.

Weitere News

07.03.2011, 13:06 Uhr
März-Stammtisch mit Franke, Bankert, Tüting & Dressler

04.03.2011, 10:57 Uhr
Sachsenpokal: FSV oder CFC in Kamenz oder Heidenau

03.03.2011, 09:15 Uhr
CFC-Etat soll in 3. Liga auf über 4 Mio steigen

02.03.2011, 23:04 Uhr
Licht und Schatten im himmelblauen Lazarett

02.03.2011, 15:07 Uhr
Überlegungen zum Casino-Cup 2012

25.02.2011, 08:54 Uhr
Gemeinsamer Aufruf von Fanprojekt Chemnitz & Fanprojekt Halle

24.02.2011, 13:06 Uhr
Lizenzunterlagen gehen nächste Woche auf die Reise