Zertifikat für CFC-Nachwuchs - Platz für Testspiel ist gefunden

22.06.2011, 14:31 Uhr | 429 Aufrufe
Der CFC hat vom Deutschen Fußballbund erneut die Bestätigung bekommen, daß er sich mit den stolzen Titeln "DFB-Nachwuchs-Leistungszentrum" und "Eliteschule des Fußballs" schmücken darf. Was im Jahr 2008 zum ersten mal an Chemnitz verliehen wurde, ist nun für weitere drei Jahre per Zertifikat bestätigt worden. Im Rahmen des auf UEFA-Normen aufbauenden Zertifizierungsverfahrens wurden sportmethodische als auch organisatorische Rahmenbedingungen beim Club durch eine unabhängige Kommission geprüft. Der erneute Erhalt des Zertifikats hing noch vor einem Jahr am seidenen Faden, als unklar war, ob im Sportforum der neue Kunstrasenplatz gebaut wird. Die Schaffung dieser Anlage war eine der gestellten Forderungen. In der heutigen Pressemitteilung bedankte sich der CFC deshalb bei Stadt Chemnitz ausdrücklich für die Fertigstellung.

Für das geplante Testspiel gegen den Berliner AK (09. Juli, 16.00 Uhr) ist nun ein passender Austragungsort gefunden worden. Die Himmelblauen reisen nach Marienberg, um im dortigen Lautengrundstadion aufzuspielen.

Weitere News

01.07.2011, 14:08 Uhr
Marcel Schlosser führt die himmelblauen Statistiken an

28.06.2011, 12:10 Uhr
CFC und die Stadt Chemnitz stellen Modell für neues Stadion vor!

24.06.2011, 12:45 Uhr
Spielplan 2011/12 ist raus: Chemnitz startet in Saarbrücken!

22.06.2011, 14:31 Uhr
Zertifikat für CFC-Nachwuchs - Platz für Testspiel ist gefunden

21.06.2011, 15:06 Uhr
CFC schafft neue Planstelle: "Emma" wird Sportdirektor

19.06.2011, 15:47 Uhr
Testspiele gegen HB Køge und Berliner AK

18.06.2011, 10:51 Uhr
Lutz Fichtner löst Peter Müller als CFC-Geschäftsstellenleiter ab