CFC verteidigt ACC-Beachsoccer-Cup

01.07.2002, 20:08 Uhr | 272 Aufrufe
Mit einem 6:0 über Eiche Reichenbrand hat sich der Chemnitzer FC wie im Vorjahr den Beachsoccer-Pokal geholt. Im Turnier trumpfte besonders Rainer Krieg auf, der auch bester Torschütze wurde. Der CFC überstand die Vorrunde gegen den drittplazierten VfB Chemnitz und Eiche Reichenbrand gegentorlos. Auch Trainer Matthias Schulz ließ es sich nicht nehmen, ein himmelblaues Trikot überzustreifen und selbst Fuß anzulegen. Insgesamt nahmen fast 1400 Mannschaften an dem einwöchigen Turnier im Altchemnitz-Center teil.

Am Rande der Veranstaltung wurde bekannt, dass am heutigen Montag und morgigen Dienstag noch die restlichen offenen Spielerverträge besiegelt werden sollen, inklusive Fabian Wohlgemuth. Geplatzt ist dagegen die Verpflichtung von Bashirou Gambo, er wechselt zum Zweitligisten SSV Reutlingen.

Weitere News

04.07.2002, 17:58 Uhr
Lutz Waszik zurückgetreten

04.07.2002, 11:58 Uhr
Testspiel gegen Neugersdorf mit vielen neuen Gesichtern

02.07.2002, 12:48 Uhr
Neue Lücken in der CFC-Personaldecke: Abgänge und Kündigungen vom Team bis zur Geschäftsstelle

01.07.2002, 20:08 Uhr
CFC verteidigt ACC-Beachsoccer-Cup

29.06.2002, 10:30 Uhr
Stefan Chudzik verlässt CFC in Richtung Zwickau

28.06.2002, 16:39 Uhr
Erster Neuzugang so gut wie perfekt

26.06.2002, 18:45 Uhr
Willkommen in der Saison 2002/2003! Der Spielplan ist da...