Verloren! Krystian Prymula verläßt den CFC

25.07.2002, 17:40 Uhr | 353 Aufrufe
Mit Krystian Prymula verliert der CFC einen HoffnungsträgerDer CFC hat den Kampf um Krystian Prymula verloren. In einem letzten Gespräch wollte der flinke Rechtsaußen (oder dessen Berater?!) ein finanziell nachgebessertes Angebot des Chemnitzer FC nicht annehmen. Somit wird Krystian Prymula in Zukunft das Trikot des Zweitligisten LR Ahlen überstreifen, bei dessen Angebot die Himmelblauen einfach nicht mithalten konnten. Der CFC kassiert zwar eine Ablösesumme, die hat aber eigentlich diesen Namen nicht verdient und kann den sportlichen Verlust nicht im geringsten aufwiegen.

Weitere News

31.07.2002, 13:47 Uhr
CFC sucht neue Schiedsrichter

29.07.2002, 21:47 Uhr
Ingo's Fuß und Probetraining

26.07.2002, 18:17 Uhr
Doch noch ein Neuzugang

25.07.2002, 17:40 Uhr
Verloren! Krystian Prymula verläßt den CFC

25.07.2002, 17:04 Uhr
Balaban kommt nicht - CFC steht mit Bittermann vor gütlicher Einigung

24.07.2002, 17:20 Uhr
Bericht vom 110. CFC-Stammtisch im Erdenglück

23.07.2002, 09:01 Uhr
Zwei Stunden Chat mit CFC-Coach Matthias Schulz