Neuzugang Marc Hensel bis August außer Gefecht

16.07.2013, 08:42 Uhr | 924 Aufrufe
Neuzugang Marc HenselDer erste Pfiff in der Saison 2013-14 ist noch gar nicht ertönt, und trotzdem plagen Gerd Schädlich schon wieder erste personelle Sorgen. Neuzugang Marc Hensel hatte sich vor zwei Wochen im Training verletzt, nun steht die genaue ärztliche Diagnose fest: Kapselverletzung im Knie! Hensel zur Chemnitzer Bild-Zeitung: "Im Moment darf ich nur zehn Minuten laufen, fahre zusätzlich Rad. Zwei Wochen darf ich nicht mit dem Ball arbeiten, danach beginnt das Aufbauprogramm. Läuft alles optimal, will ich mich einsatzbereit für das Heimspiel gegen Heidenheim zurückmelden." Das wäre laut Spielplan am 10. August.

Überhaupt scheint es bei den himmelblauen Profis im Training "sehr scharf" zur Sache zu gehen. Abwehrhühne Josef Cinar drehte beim gestrigen Training nur ein paar Runden mit dem Rad, da er mit Philipp Pentke zusammengerauscht war und nun eine Prellung am kleinen Zeh hat. Und Thomas Birk zog sich beim Training einen Cut unter dem rechten Auge zu. Erfreulichere Nachrichten gibt es wenigstens zu Ronny Garbuschewski und Fabian Stenzel - beide Spieler stiegen zu Wochenbeginn in das reguläre Mannschaftstraining ein.

Jeron Hazaimeh wird wegen der bei ihm in der Vorwoche diagnostizierten Herzmuskelentzündung eine Trainingspause bis Ende August bzw. Anfang September einlegen.

Weitere News

19.07.2013, 10:55 Uhr
Sträßer, Buchner & Co.: Was machen die ehemaligen Himmelblauen?

18.07.2013, 11:55 Uhr
Personelle Überraschung: CFC angelt sich Bayer-Talent Pusch

17.07.2013, 08:40 Uhr
CFC-Heimauftakt gegen Osnabrück als MDR-Livestream

16.07.2013, 08:42 Uhr
Neuzugang Marc Hensel bis August außer Gefecht

15.07.2013, 09:15 Uhr
Silvio Bankert ist der neue Mannschaftskapitän

12.07.2013, 22:20 Uhr
CFC gewinnt letzten Test mit 1:0 gegen HB Köge

10.07.2013, 10:15 Uhr
Ticketvorverkauf für Heimspiele gegen Køge und Osnabrück