Silvio Bankert ist der neue Mannschaftskapitän

15.07.2013, 09:15 Uhr | 799 Aufrufe
Silvio Bankert ist der neue Käpt'nAm Rande des letzten Testspiels gegen HB Køge wurde bekannt, dass Abwehrspieler Silvio Bankert in der neuen Saison 2013-14 der neue Mannschaftskapitän der Himmelblauen ist. Bereits in den Testspielen zuvor trug der gebürtige Luckenwalder zumeist die Kapitänsbinde. Silvio Bankert zu dieser "Beförderung" und zum 1:0 gegen Køge in der Freien Presse: "Ich freue mich über das Vertrauen der Mannschaft und des Trainers. Ich denke, der letzte Test gegen einen starken Gegner war okay. Luft nach oben ist aber noch vorhanden, denn wir haben auch zwei, drei Chancen zugelassen."
Bankert spielte von 2004 bis 2008 für Cottbus II, ging dann zum 1. FCM und wechselte im Sommer 2010 aus Magdeburg zum Chemnitzer FC. Er bestritt bisher 85 Pflichtspiele für den Club (75x Liga, 10x Pokal) und erzielte dabei 6 Tore.

Auch der Mannschaftsrat des CFC wurde neu gewählt. Dieser besteht neben Silvio Bankert noch aus Neuzugang Marc Hensel, Thomas Birk und Tino Semmer.

Weitere News

18.07.2013, 11:55 Uhr
Personelle Überraschung: CFC angelt sich Bayer-Talent Pusch

17.07.2013, 08:40 Uhr
CFC-Heimauftakt gegen Osnabrück als MDR-Livestream

16.07.2013, 08:42 Uhr
Neuzugang Marc Hensel bis August außer Gefecht

15.07.2013, 09:15 Uhr
Silvio Bankert ist der neue Mannschaftskapitän

12.07.2013, 22:20 Uhr
CFC gewinnt letzten Test mit 1:0 gegen HB Köge

10.07.2013, 10:15 Uhr
Ticketvorverkauf für Heimspiele gegen Køge und Osnabrück

09.07.2013, 21:23 Uhr
Chemnitz lässt es richtig krachen - 25 Tore in Hartha