CFC-Heimauftakt gegen Osnabrück als MDR-Livestream

17.07.2013, 08:40 Uhr | 940 Aufrufe
Mit dem Saisonauftakt in der 3. Liga geht beim MDR auch die Zeit der Livestreams wieder los. Bereits am Freitag wird der MDR das offizielle Eröffnungsspiel der Liga zwischen dem Halleschen FC und dem Aufsteiger RasenBallsport Leipzig ab 20.30 Uhr sowohl im Internet als Stream als auch live auf der Mattscheibe übertragen. Am Sonntag sind dann unsere Himmelblauen dran. Ab 14.00 Uhr gibt es vom Heimspiel des CFC gegen Osnabrück einen MDR-Livestream von der Fischerwiese. Ab 17.00 Uhr gibts dann wie immer die Zusammenfassung der Partie bei "Sport im Osten".

Auch vom DFB gibt es pünktlich vor dem Saisonstart interessante Zwischentöne zur dritthöchsten Spielklasse. Bereits seit der Einführung der 3. Liga im Jahr 2008 sucht der DFB einen Namenssponsor für diese Liga. Laut DFB-Direktor Ulf Schott ist man da nahe dran: "Es gibt noch nichts zu verkünden, aber wir führen intensive Gespräche. Uns ist wichtig, den richtigen Partner zu finden und nicht das erste Angebot anzunehmen". Hauptproblem sei dabei, dass der Namensgeber nicht mit den Hauptgeldgebern der einzelnen Vereine kollidieren darf. Dies zu schaffen, käme fast einer "Quadratur des Kreises" gleich.

Weitere News

19.07.2013, 16:05 Uhr
Reset-Knopf: Neue Saison beginnt mit altem Capo auf dem Zaun

19.07.2013, 10:55 Uhr
Sträßer, Buchner & Co.: Was machen die ehemaligen Himmelblauen?

18.07.2013, 11:55 Uhr
Personelle Überraschung: CFC angelt sich Bayer-Talent Pusch

17.07.2013, 08:40 Uhr
CFC-Heimauftakt gegen Osnabrück als MDR-Livestream

16.07.2013, 08:42 Uhr
Neuzugang Marc Hensel bis August außer Gefecht

15.07.2013, 09:15 Uhr
Silvio Bankert ist der neue Mannschaftskapitän

12.07.2013, 22:20 Uhr
CFC gewinnt letzten Test mit 1:0 gegen HB Köge