Oldie-Turnier: CFC-Recken kommen auf dem 3. Platz ein

26.01.2015, 17:21 Uhr | 844 Aufrufe
Ehrenspielführer Jürgen BähringerDie himmelblauen Veteranen um Hiemann, Heidrich und Coach Jürgen "Bähre" Bähringer hatten sich am Sonntag für das Eins-Oldie-Masters viel vorgenommen, am Ende stand das Chemnitzer Traditionsteam jedoch erneut "nur" im kleinen Finale. Wie bereits im Vorjahr verschusselte man das Halbfinale, und zu allem Ärger hieß der Gegner dort erneut Erzgebirge Aue. Die alten Kämpen schenkten sich nichts, es ging mit Haken und Ösen zur Sache, kurzzeitig musste sogar Mario Basler (Bundesliga-Auswahl) auf den grünen Teppich springen und als Streitschlichter fungieren. Am Ende stand es 3:3, doch das 9m-Schiessen entschieden die Lilanen für sich. Im kleinen Finale besiegte das CFC-Team immerhin die Bundesliga-Auswahl und sicherte sich den 3. Platz im Turnier.

Vor rund 4.000 Zuschauern hatten die CFC-Oldies im ersten Gruppenspiel mit 4:3 gegen Borussia Dortmund gewonnen, das zweite Spiel gegen die Bundesligaauswahl aber mit 5:7 verloren. Machte in der Endabrechnung Platz 2 in der Gruppe B. Da in der Gruppe A die Holzmichl-Elf dank des besseren Torverhältnisses Erster wurde, kam es im Halbfinale zum ewig jungen und umkämpften Halbfinale zwischen Lila und Himmelblau - leider mit dem falschen Endergebnis. Im Finale gab es die Neuauflage der Partie aus der Gruppenphase zwischen Aue und dem Czech-Team, nur das diesmal die Kicker aus Böhmen & Mähren den Kürzeren zogen und dem Sieger von 2014 den Weg zur Titelverteidigung frei machten. "Das Turnier hat großen Spaß gemacht, auch wenn wir das Halbfinale verloren haben", meinte CFC-Ehrenspielführer Jürgen Bähringer gegenüber der Freien Presse.

Gruppe A:
Czech Nationalteam - Erzgebirge Aue 1:1
Lausitzer Legenden - Czech Nationalteam 2:5
Erzgebirge Aue - Lausitzer Legenden 8:3

Gruppe B:
Borussia Dortmund - Bundesliga-Auswahl 2:6
Chemnitzer FC- Borussia Dortmund 4:3
Bundesliga-Auswahl - Chemnitzer FC 7:5

Halbfinale:
Erzgebirge Aue - Chemnitzer FC 6:5 n. N. (3:3)
Bundesliga-Auswahl - Czech Nationalteam 4:7

Spiel um Platz 5: Lausitzer Legenden - Borussia Dortmund 3:0
Spiel um Platz 3: Chemnitzer FC- Bundesliga-Auswahl 4:1
Finale: Erzgebirge Aue - Czech Nationalteam 5:2

Weitere News

28.01.2015, 16:15 Uhr
Timo Cecen (VfB II) wechselt zum Chemnitzer FC

28.01.2015, 13:10 Uhr
Webmaster der CFC-Fanpage im MDR-Winterpausen-Interview

26.01.2015, 20:25 Uhr
Startschuss für die Vermarktung der Fiwi 2.0

26.01.2015, 17:21 Uhr
Oldie-Turnier: CFC-Recken kommen auf dem 3. Platz ein

24.01.2015, 17:40 Uhr
Marcel Hofrath wechselt zum SSV Jahn Regensburg

24.01.2015, 15:50 Uhr
Torloses Remis im letzten Test: Halle - Chemnitz 0:0

23.01.2015, 10:01 Uhr
[Update] Letzter Test in Grimma: Hinweise zu Parken & Eingang